RIU Palace Oasis 16.12.2021 bis 29.12.2021 - RIU Palace Oasis | RIU Hotels Forum

RIU Palace Oasis 16.12.2021 bis 29.12.2021 -  RIU Palace Oasis | RIU Hotel Forum


 Hotel FotogalerieFotogalerie Neue Themen im ForumNeue Themen Reisetipps & AusflugszieleReisetipps SuchenSuchen FAQFAQ RegistrierenRegistrieren LoginLogin



Zufällige Bilder aus der Hotel Galerie
Hotel RIU Gran Canaria von den Pools her nach oben zum Hauptgebäude fotografiert.
Bild zeigt Gebäude / Garten des RIU Palace Oasis während der Umbauphase, aufgenommen am 11.09.2018.
Das haben wir bisher in keinem Hotel so ausführlich bekommen.
Bereich Pool / Garten.
die leckeren Kroketten von Koldo Royo und ein gutes Bier


RIU Palace Oasis 16.12.2021 bis 29.12.2021

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    RIU Hotel Forum -> RIU Hotels Gran Canaria -> RIU Palace Oasis
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PeterH
Mitglied
Mitglied



Alter: 61
Anmeldedatum: 18.10.2015
Beiträge: 39
Wohnort: BL Baden Württemberg
Status: Offline

 10.01.2022, 00:47    RIU Palace Oasis 16.12.2021 bis 29.12.2021

Hallo

anbei mein Bericht zum Urlaub im RIU Palace Oasis.

Wir haben vom 16.12.2021 bis 29.12.2021 unseren Urlaub im RIU Palace Oasis verbracht.
Dies war unsere erste Flugreise nach der Corona Unterbrechung des Reiseverkehres. Wir
mussten feststellen, dass das Reisen nun teilweise etwas anders geworden ist.

Rund eine Woche vor Beginn der Reise bekamen wir vom Reisebüro und von „ Meine TUI “
eine Nachricht, dass wir 48 Stunden vor Reiseantritt die SpTH Formulare ( Spain Travel
Health ) ausfüllen müssen. Ich habe die Formulare online ausgefüllt und den 3G Status
hochgeladen. Ich habe auch auf unseren Smartphones die TUI App und die RIU App
aufgespielt und mich auch mit den Zugangsdaten angemeldet.

Die Anreise von Stuttgart nach Frankfurt mit dem ICE war entspannt, der ICE war nur zu
rund ¼ belegt und man konnte genügend Abstand halten.

Auch der Frankfurter Flughafen war nicht so voll wie vor Covid. Das Einchecken und die
Abgabe der Koffer begann recht früh, was sich auch als richtig herausstellen sollte. Beim
Einchecken wurde der Ausweis und das SpHT Formular kontrolliert. Einige Urlauber hatten
das SpHT Formular nicht ordentlich ausgefüllt und standen bei der Kofferabgabe nun vor
der Aufgabe das Formular zu vervollständigen.

Die Sicherheitskontrollen konnten zügig durchlaufen werden. Hier gab es genügend
Personal und das Aufkommen an Passagieren war nicht sehr hoch. Beim Boarding
wurde nochmals der Ausweis und der 3G Status geprüft. Wir wurden mit einem Bus
zum Flugzeug gebracht. Dieser Bus wurde aber nicht so sehr gefüllt, wie es früher der
Fall war. Der Bus fuhr öfters hin und her.

Wir sind mit TUIFly und einer Boeing 737-800 geflogen. Wir hatten XL Sitze gebucht und
daher genügend Platz. Das Flugzeug war nicht voll belegt ( ca. 2/3 ). Es waren bei den
meisten Reihen nur 2 von 3 Sitzen belegt. Wir hatten auch einen freien Platz obwohl wir
das nicht zu gebucht hatten.

In Frankfurt kam noch von der TUI App die Nachricht, dass wir nachher mit dem Bus
Nr. 44 zum Hotel gebracht werden.

Der Flug startete pünktlich. Alle Verpflegung musste an Board gekauft werden. Zu Beginn
des Fluges bekamen wir die Aufforderung, nicht in den Gängen zu stehen, auf dem vorge-
planten Sitzplatz sitzen zu bleiben und die Toiletten wirklich nur bei Bedarf aufzusuchen.
Nach der pünktlichen Landung gab es eine Durchsage, dass das Aussteigen aus dem
Flugzeug Reihenweise erfolgt. Die Begründung war, dass die spanischen Behörden dies
so wünschten, da jeder Fluggast einzeln kontrolliert werden würde. Es wurde von den Flug-
begleitern auch gerügt, wenn eine Reihe zu früh aufstand um seine Jacken und Pullis in das
Handgepäck zu verstauen. Das Aussteilgen erfolgte über eine Fluggastbrücke. Dann folgte
der Weg durch den Flughafen. An der ersten Toilette machten die meisten Urlauber halt und
es entstand dort eine Schlange. Am Kofferband fuhren die Koffer schon im Kreis. Man konnte
seinen Koffer direkt vom Band nehmen. Hierbei achteten aber die wenigsten auf einen Sicher-
heitsabstand. Weiter auf dem Weg zum Ausgang erfolgte nun die Kontrolle. Die Kontroll-
stationen waren abgeteilt und ein Flughafenmitarbeiter verteilte die Urlauber auf die
verschiedenen Kontrollstationen. Hier gab es dann auch etwas Stau.

Die Kontrollstationen waren folgendermaßen aufgebaut:
Am ersten Tisch wurde Fieber gemessen. Am nächsten Tisch wurde der Ausweis und
das SpHT Formular kontrolliert und am letzten Tisch wurde der 3G Status von einer
Krankenschwester überprüft.

Mittlerweile kam von der TUI App die Nachricht, dass die Busnummer sich geändert hat und
man solle die neue Busnummer beim TUI Airport Team vor Ort erfragen. Außer 2 TUI -
Mitarbeitern waren keine anderen Abholer vor Ort. Einige Urlauber stiegen in ein Taxi, aber
der Rest des TUIFly Flugzeuges ging zu den 2 Mitarbeitern des TUI Airport Team. Diese
meisterten den Andrang und verteilten die Busnummern zügig. Im Bus waren nicht alle
Sitzplätze belegt. Während der Busfahrt habe ich uns mit der RUI App im Hotel einge-
checkt.

Zum Hotel RIU Palace Oasis:
Am RIU Palace Oasis angekommen, wollte ich an der Rezeption den Zimmerschlüssel
abholen. Beim Betreten der Empfangshalle sahen wir, dass eine Kamera auf die Eingangs-
türen gerichtet ist. Es war aber nicht ersichtlich ob diese Kamera in Betrieb war. Es waren
keine aktiven Kontrollleuchten an der Kamera sichtbar. Es war auch keine Beschriftung
an der Kamera angebracht.

Es wurden alle neu angekommen Gäste von den Rezeptionisten in der Bar verteilt und jeder
bekam ein Begrüßungsgetränk. Wir sollten alle in Ruhe austrinken und dann einzeln zur
Rezeption kommen. Wir bekamen dann den Zimmerschlüssel und den Weg erklärt. Es wurde
uns auch der WLAN - Code und der Safe Code mitgeteilt. Einen Lageplan bekam man nicht,
dieser Plan ist mittlerweile in der RIU App hinterlegt. Das WLAN ist kostenlos für 2 Geräte
pro Gast. Uns wurde noch mitgeteilt, dass wir in der Anlage einen Mundschutz tragen
müssen, dies gilt nicht an den Tischen der Restaurants und Bars und am Pool. Fieber
gemessen oder der 3G Status überprüft wurde nicht.

Unser Zimmer war neu renoviert, sauber und funktionell eingerichtet.

Wir hatten uns noch gewundert, dass wir auf der Fahrt zum Hotel kein Infomaterial der
TUI bekommen hatten. Die TUI App hat uns aber mitgeteilt, dass am folgenden Morgen
der TUI Betreuer Matthias vor Ort ist. Wir haben Matthias dann aufgesucht. Er sagte uns,
dass es keine papierhaften Infos der TUI mehr gibt, ebenso findet keine Begrüßung oder
Infoveranstaltung mehr statt. Alle Infos sind in der TUI App enthalten, ebenso wie seine
Anwesenheitszeiten. Falls man Ausflüge buchen möchte, kann man diese in Ruhe in der
App anschauen und dann bei ihm oder in der App buchen. Bei Problemen kann man
während der Sprechzeiten vor Ort kommen oder in der App mit Spezialisten chatten.
Die Infos zur Rückreise erfolgen ebenfalls über die App.

Es gab auch keine TUI Ecke mehr in der Lobby, ebenso gab es von keinem anderen
Reiseveranstalter eine Info Ecke dort. In der Halle beschränkt sich die einzig vorhandene
Information noch die elektronische Touchscreen Tafel von RIU.

Im RIU Hotel gibt es das Hauptrestaurant " Promenade " in dem das Frühstück und das
Abendessen stattfindet. Die Uhrzeit und die Platzwahl ist hier frei. Die Zusatzrestaurants
" Krystal " ( Gourmet ) und " Botanico " ( spanisches Restaurant ) müssen separat gebucht
werden und haben 2 bzw. 3 Sitzungen.

Im " Botanico " und im " Krystal " gibt es noch papierhafte Speisekarten in spanisch und
englisch. Die Getränkekarten in allen 3 Restaurants sind nur über die RIU App abrufbar,
ebenso die Speisekarten in anderen Sprachen. Wer sich also einen Wein aussuchen möchte,
kann hierzu in der RIU App, die Getränkekarte anschauen und dann auswählen. Bei den
Tischen, an denen wir gesessen hatten, war der WLAN Empfang gut.

Im Hauptrestaurant " Promenade " kann man außen und innen sitzen. Im Außenbereich
sind morgens und abends Heizpilze angestellt. Das " Botanico " wird tagsüber als Snack Bar
genutzt. Dieses Restaurant ist nicht komplett mit Wänden umschlossen, die Glasscheiben
sind nur rund 2 Meter hoch und oben offen. Damit man dort abends sitzen kann, sind
ebenfalls die Heizpilze angestellt.

Das RIU Palace Oasis hat 3 Bars. Die " Lido Bar " ist geschlossen, da in dieser Bar die
Abstände nicht eingehalten werden können. Geöffnet sind die " Onix Bar " und " The
Palm ". Die Gäste werden überwiegend und gerne im Außenbereich bedient. Abends sind
ständig Heizpilze und Heizkamine angestellt. Wenn eine Gasflasche leer geht wird diese
auch sehr zeitnah gewechselt.

Es sind an allen Zugängen zu Restaurants, Bars und Gebäuden Desinfektionsspender
aufgestellt, diese werden von den Gästen aber nur sehr spärlich genützt. Ein Fieber-
messen an den Zugängen findet nicht statt.

Auf dem Boden des Restaurant " Promenade " sind Laufwege mit Strichen und Pfeilen
markiert. Dies interessiert aber die wenigsten Gäste, hier steht bei vielen im Vordergrund,
wo ist das leckerste Essen auf dem Buffet. Man schafft es aber trotzdem genügend
Abstand zu halten, man benötigt dafür ebnen etwas Geduld. Das Essen darf selbst mit
Vorlegebesteck vom Büfett genommen werden. Dieses Besteck wird sehr oft ausgetauscht.
Das Essen war sehr vielfältig, abwechslungsreich und lecker.

Am 24.12.2021 und 25.12.2021 war nur das Hauptrestaurant geöffnet. Ich habe die
Karte des Weihnachtsmenüs angehängt.

Das Hotel war nicht komplett ausgebucht und man hat in der Anlage immer Orte mit
genügend Abstand gefunden.

In den Restaurants und Bars wurde aber immer darauf geachtet, dass die Maske getragen
wurde. Sogar im Restaurant " The Palm " musste während des Tanzens ( im Freien ) eine
Maske getragen werden.

Die TUI App hat uns am 23.12.2021 auch mitgeteilt, dass ab 24.12.2021 Spanien seine
Maßnahmen verschärft hat und ab dem Tag jeder der auf Gehwegen, Plätzen oder bei
Strandspaziergängen ( ab 29.12.2021 ) unterwegs ist, eine Maske tragen muss. Die
ersten Tage hat das auch gut funktioniert, aber nach rund 3 Tagen waren sehr viele ohne
Maske unterwegs. Lt. TUI Nachricht betragen die Strafen bei Nichtbeachtung 100 €. Wir
haben aber niemand gesehen, der das in der Öffentlichkeit kontrolliert hat.

Es gab Tage, an denen es am Strand sehr leer war, an den Tagen über oder um Weih-
nachten herum war der Strand wirklich sehr voll. Am Strand wurden generell keine
Liegen vermietet. Man konnte sein Handtuch so in den Sand legen.

In den Bars und Restaurants ( Strand, Einkaufszentren ) in Maspalomas fand keine
Kontrolle des 3G Status statt. Es wurde aber an vielen Stellen darauf geachtet, dass
bis zum Tisch die Maske getragen wurde.

Wir haben am 25.12.2021 über die TUI App die Mitteilung bekommen, dass Spanien
vom RKI als Hochrisikogebiet eingestuft wurde. Wir mögen denn bitte die entsprechenden
Regeln beachten und die Einreiseanmeldung ausfüllen.

Wir haben dann am nächsten Morgen beim TUI Mitarbeiter Matthias nachgefragt was wir
genau beachten müssen. Er gab uns die Web Seite www.einreiseanmeldung.de. Da wir
geimpft sind, bräuchten wir nur das Formular auszufüllen und den Impfnachweis hoch-
zuladen. Das Ausfüllen und hochladen hat soweit auch geklappt, hat aber seine Zeit
gedauert.

Am Tag vor der Abreise bekam ich von der TUI App die Abholzeit und die Busnummer
mitgeteilt. Das Auschecken haben wir an der Rezeption vorgenommen. Es ging zügig
von statten und der Bus kam pünktlich.

Am Flughafen war kein TUI Mitarbeiter vor Ort. Man musste an den Infotafeln die
Schalter selbst aussuchen. Die Schalter waren schnell gefunden, das auswürfeln
der richtigen und schnellsten Schlange war ein Glückspiel. Es hatten viele Reisende die
Einreiseanmeldung nicht ausgefüllt, das Ausfüllen am Schalter erzeugte Wartezeiten.
Manche hatten auch Mühe ihren 3G Status hochzuladen. Wenn es zu lange gedauert hat,
wurden die Reisenden von Schalter Personal weggeschickt, so dass andere Reisende
Einchecken konnten. Am Schalter wurde die Einreiseanmeldung der 3G Nachweis und der
Ausweis kontrolliert.

Beim Boarding wurde der Ausweis und der 3G Status überprüft. Wir sind mit einer
Fluggastbrücke in das Flugzeug eingestiegen.

Wir sind mit Condor und einem Airbus A321 zurückgeflogen. Wir hatten XL Sitze gebucht
und daher genügend Platz. Das Flugzeug war nicht voll belegt (ca. 2/3). Es waren bei den
meisten Reihen nur 2 von 3 Sitzen belegt. Wir hatten auch einen freien Platz obwohl wir
das nicht zugebucht hatten.

Der Flug startete mit 45 Minuten Verspätung. Es war Stau am Rollfeld bei den Maschinen
die zum Start anstanden. Die Verspätung wurde aber im Flug wieder aufgeholt.

Alle Verpflegung musste an Board gekauft werden. Nach der pünktlichen Landung gab
es eine Durchsage, dass uns Condor eine gute Heimfahrt und einen guten Rutsch ins
neue Jahr wünscht. Es gab keine Vorgaben für das Verlassen der Maschine. Im Flughafen
Frankfurt selbst fanden keine Überprüfungen, Kontrollen oder Fieber messen statt. Man
konnte zum Kofferband gehen, seinen Koffer holen und dann unbehelligt zum Bahnhof
gehen.

Die Reise von Frankfurt nach Stuttgart mit dem ICE war entspannt, der ICE war sehr leer
und man konnte genügend Abstand halten. In dem ICE Großraumwagen in dem wir
fuhren, saßen außer uns noch 5 Personen.

Der Anhang ist nur für Riu Check Mitglieder sichtbar. Jetzt registrieren und kostenlos Forenmitglied werden. Zur Anmeldung

7x
Anzeigen








Status: online

     

Anzeige








Status:

     

Hallo PeterH,

RIU Palace Oasis 16.12.2021 bis 29.12.2021
Urlauber
Mitglied
Mitglied



Alter: 70
Anmeldedatum: 06.09.2008
Beiträge: 1711
Wohnort: BL Rheinland - Pfalz
Status: Offline

 10.01.2022, 09:36    RIU Palace Oasis 16.12.2021 bis 29.12.2021

Guten Morgen @PerterH,

das ist mal ein perfekter Bericht zu den Flugvorbereitungen, dem Flug selbst und dem
RIU Hotel - rundrum! Da wurden eigentlich 100000 Fragen von mir beantwortet!
Prima ... prima, sehr ... sehr gut!

Neutral Neutral
Urlauber
4x
Lawine
Mitglied
Mitglied




Anmeldedatum: 14.05.2008
Beiträge: 5816
Wohnort: BL Baden - Württemberg
Status: Offline

 10.01.2022, 16:45    RIU Palace Oasis 16.12.2021 bis 29.12.2021

Guten Abend @PeterH und schon mal liebe Grüße,

auch wir wollen uns ausdrücklich für den ausführlichen Bericht zum RIU Palace Oasis
und dem " Drumherum in Sachen Corona " bedanken.

Das ist in diesem Fall ein perfektes Insiderwissen ... man muss den Ablauf tatsächlich
selbst erlebt haben! Da freuen sich sicherlich einige User hier über die perfekten
Erklärungen!

Lawine
E-Mail senden
3x
Thomas-Michael
Mitglied
Mitglied



Alter: 72
Anmeldedatum: 14.08.2018
Beiträge: 214
Wohnort: Binz
Status: Offline

 10.01.2022, 17:41    RIU Palace Oasis 16.12.2021 bis 29.12.2021

@PeterH

Vielen Dank für diesen sehr guten und ausführlichen Bericht. Eine Frage habe ich:
Wo darf im Hotelbereich noch geraucht werden?

Gruß Thomas
3x
PeterH
Mitglied
Mitglied



Alter: 61
Anmeldedatum: 18.10.2015
Beiträge: 39
Wohnort: BL Baden Württemberg
Status: Offline

 11.01.2022, 00:37    RIU Palace Oasis 16.12.2021 bis 29.12.2021

Hallo Thomas-Michael,

Meine Frau und ich sind Nichtraucher. Wir haben nicht explizit gefragt wo in der Anlage
das Rauchen erlaubt ist. In den Bars und Restaurants standen keine Aschenbecher auf
dem Tisch, auch nicht im Freien. Ob sich hier jemand mal einen Aschenbecher bestellt
hat, darauf haben wir nicht geachtet.

Am Pool waren auch keine Aschenbecher bei den Liegen. Wobei wir immer an dem kleinen
Pool waren, dort waren auch weniger andere Urlauber und es war ruhig.

An den Verbindungswegen innerhalb der Anlage waren Bänke und es standen Abfalleimer
daneben. Dort waren immer wieder mal Urlauber gesessen die auch geraucht haben.
2x
Lawine
Mitglied
Mitglied




Anmeldedatum: 14.05.2008
Beiträge: 5816
Wohnort: BL Baden - Württemberg
Status: Offline

 11.01.2022, 08:52    RIU Palace Oasis 16.12.2021 bis 29.12.2021

Guten Morgen @PeterH,

danke für die vielen neuen Bilder zum RIU Palace Oasis. Perfekt. Ein Bild
haben wir gelöscht ( stand auf dem Kopf ). Dies hattest Du aber auch nochmals
eingestellt.

Lieben Dank & Grüße
Lawine ( Webmaster ) Very Happy
E-Mail senden
1x
PeterH
Mitglied
Mitglied



Alter: 61
Anmeldedatum: 18.10.2015
Beiträge: 39
Wohnort: BL Baden Württemberg
Status: Offline

 11.01.2022, 22:14    Riu Palace Oasis 16.12.2021 bis 29.12.2021

Hallo,

Ich hatte weiter oben einen Screenshot der Menükarte eingestellt. Ich musste diesen
Screenshot immer wieder verkleinern, bis die Website die Größe akzeptiert hat. Ich
habe heute nun festgestellt, dass der Screenshot so eigentlich nicht lesbar ist.

Ich habe meinen Screenshot am PC in 3 Teile aufgeteilt und nebeneinandergestellt.
So sollte das Menü nun besser lesbar sein.

Der Anhang ist nur für Riu Check Mitglieder sichtbar. Jetzt registrieren und kostenlos Forenmitglied werden. Zur Anmeldung

2x
Anzeigen








Status: online

     

Lawine
Mitglied
Mitglied




Anmeldedatum: 14.05.2008
Beiträge: 5816
Wohnort: BL Baden - Württemberg
Status: Offline

 12.01.2022, 09:14    RIU Palace Oasis 16.12.2021 bis 29.12.2021

Guten Morgen @PeterH,

alles klar - danke.
Auch danke für die Nachricht per Mail, alles besprochen!


Lawine ( Webmaster )
E-Mail senden
1x


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    RIU Hotel Forum -> RIU Hotels Gran Canaria -> RIU Palace Oasis Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Vergleichbare Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. ITA Airways - Ab 15. Oktober 2021 Nac... Lawine ITA Airways 1 18.10.2021, 15:06
Keine neuen Beiträge Sonderpunkte RIU Hotels Winter 2021/2... hecki Neuigkeiten bei RIU + im RIU Forum 8 07.06.2021, 15:41
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. RIU Palace Oasis auf Gran Canaria Lawine RIU Palace Oasis 0 20.07.2008, 14:00
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. RIU Palace Antillas auf Aruba Lawine RIU Palace Antillas 0 23.05.2014, 11:52
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. RIU Palace Las Americas, bei Cancun, ... Lawine RIU Palace Las Americas 0 16.07.2008, 17:09


Neue Beiträge im RIU Forum
Thema Forum Antworten Aufrufe Erstellt am
RIU Tikida Garden verschoben in ehemalige RIU Ho... Ehemalige RIU Hotels 1 297 20.01.2022
RIU Tikida Beach verschoben in ehemalige RIU Hot... Ehemalige RIU Hotels 1 302 20.01.2022
RIU Calypso jetzt ein TUI BLUE Hotel - November ... Ehemalige RIU Hotels 7 449 20.01.2022
Kreuzfahrtschiffe Werft - MV Werften stellen Ins... Kreuzfahrten / Schiffsreisen 5 145 20.01.2022
Achtung - Lockdown ab 16.12.20 - NEU - Ausgangss... Reisefragen / Reisehinweise 242 14456 20.01.2022
RIU beauftragt PR Firma in Deutschland für Press... RIU News-Infos über / bei RIU 2 206 20.01.2022
Kreuzfahrtreederei Crystal Cruises stellt Fahrte... Kreuzfahrten / Schiffsreisen 0 32 20.01.2022
Melia - Hotelgruppe kreiert neue Luxusmarke - Co... Melia 1 47 20.01.2022





Impressum | Datenschutz
Das RIU Hotel Forum ist erstellt mit phpBB ©