Günstig in den Urlaub fliegen

Tags: Reisetipps, Urlaubsziele, Entspannung & Ausflugsziele

Können sich Billigflüge auszahlen?


flugzeugFrüher musste sich der Urlauber im Reisebüro über gute Angebote informieren – heutzutage steht das Internet Rede und Antwort. Die Schnäppchenjäger haben ihre Zelte in der virtuellen Welt aufgeschlagen und jagen nach guten Billigflügen. Ein Wochenendtrip nach Rom, eine Rucksackreise durch Amerika – mit Billigflügen werden auch weitere Reisen zu erschwinglichen Preisen möglich. Je weiter das Ziel, desto höher die Flugkosten. Die Preise können je nach Saison und Airline jedoch stark schwanken und machen es dem Nutzer durch die Vielzahl an Angeboten schwer, den aktuell günstigsten Flug zu finden. Eine Flugpreis-Suchmaschine arbeitet nach folgendem Prinzip: Sie vergleicht alle aktuellen Flugpreise und liefert die günstigsten Angebote zu den benutzerdefinierten Kriterien.

Genau so kann man mit billigfluege.de günstig in den Urlaub fliegen. Die Billigflüge beschränken sich dabei nicht auf den europäischen Raum. Wer noch nie Meat pie und Jiaozi gekostet hat, kann zu erschwinglichen Flugpreisen auch eine Reise nach Australien oder Asien unternehmen.

Vertriebseinsparungen und Restplatzvergabe verantwortlich für günstige Preise

Es hat gute Gründe, wieso ein Billigflug online weniger kostet. Billigflug-Anbieter können ihre Kosten deutlich senken, indem sie ihren Vertrieb über das Internet regeln. Dadurch entfallen teure Ausgaben für Mitarbeiter und Geschäftsräume. Diese Einsparungen werden direkt an den Kunden weitergegeben und machen so günstigere Flugreisen möglich. Gerade für spontane Städtetrips und flexible Reisedaten lohnt es sich nach billigen Flügen zu gucken.

billigflugDa bei Billig-Fluggesellschaften die Gepäckaufgabe häufig separat berechnet wird, lohnt es sich vor allem nach günstigen Airlines zu suchen, wenn Reisende ohnehin nur mit Handgepäck reisen möchten. Auch wenn diese zeitlich flexibel sind und nicht auf feste Hin- und Rückflugzeiten angewiesen sind, lohnt sich ein Vergleich. Flug-Suchmaschinen bieten meist mehrere Flugtermine zu und von einem bestimmten Flughafen an, aus denen Reisende den günstigsten Termin auswählen können. Mit etwas Glück lässt sich so auch ein Restplatz in einer größeren Airline ergattern.

Service und Komfort im Billigflieger

In puncto Sicherheit müssen sich die Reisenden nicht sorgen, da die Billigflieger über den gleichen Standard wie die “normalen” Fluganbieter verfügen. Was viele nicht wissen: Billigairlines werden häufig von teuren Fluggesellschaften betrieben. Selbstverständlich sind auch in einem Billigflieger Speisen und Getränke erhältlich. Diese sind bei Kurzstrecken jedoch meist nicht im Flugbudget enthalten, daher kann der Kunde bei Billigfliegern selbst entscheiden, ob er für diese Extras bezahlen möchte oder nicht. Mit einer Suchmaschine lässt sich der günstigste Preis bequem ermitteln und sogar direkt buchen. Alle Flugpreise verstehen sich als Endpreise, das heißt Steuern und Gebühren sind bereits enthalten. Gepäckaufgabe und weitere Extras lassen sich auf Wunsch hin zu buchen.


Kategorie: Flüge & Reisen

11.10.2013 -
 Quelle: riu-check.de

 Bildquelle: Guido Vrola & bluedesign - fotolia.com

Kommentar zum Artikel "Günstig in den Urlaub fliegen" schreiben:

Security Code:

 

Letzte Artikel

Kategorien