Bester Urlaub nach Beziehungsaus

Tags: Reisetipps, Urlaubsziele, Entspannung & Ausflugsziele

Bester Urlaub nach Beziehungsaus

Die Beziehung ist auseinander gegangen und man fühlt sich, als ob man ganz dringend Abstand braucht. Oder aber die Ferienzeit steht ohnehin an, und man möchte nicht auch noch als einziger alleine zuhause versauern? Abwechslung tut der Seele gut, und gerade wenn man der verlorenen Beziehung noch nachtrauert, kann räumlicher Abstand echte Wunder wirken.

Welche Art von Urlaub eignet sich für Beziehungsopfer?

fussspuren-sandEs ist offensichtlich, dass der Neu-Single seinen Urlaub möglichst nicht dort verbringen will, wo er auf massenweise turtelnde Pärchen trifft. Das romantische Pärchen-Ressort in einsamer Lage und möglichst unterm Sternenhimmel scheidet also schon einmal kategorisch aus, außer man möchte sich ganz besonders in seinem Elend suhlen. Besser ist es, wenn Aktivitäten geboten sind, mit denen man sich ablenken kann. Diese Checkliste für den besten Urlaub nach dem Beziehungsaus erleichtert die Auswahl:

  • Abenteuerurlaub (Safari, Wandertour, Entdeckungsreise)
  • Singlereisen mit kulturellem Hintergrund
  • Singlereisen mit sportlichem Hintergrund
  • Strandurlaub in einem schicken Club (keine Familienclubs)
  • Motorrad- oder Fahrradtour zu einem tollen Ziel
  • Städtetrip mit vielen Ausgehmöglichkeiten
  • Erholungsurlaub in einem Kloster zum Abschalten

Endlich wieder tun, was man selbst möchte

Ist es nicht herrlich, wieder selbst alles entscheiden zu können, ohne ständig Rücksicht auf den Partner zu nehmen und Kompromisse zu machen? Wollte die Freundin ständig nur am Strand in der Sonne liegen, während man selbst Hitze und Sand eigentlich gar nicht ausstehen kann? Dann ab in die Berge, auf’s Fahrrad, zum Wandern oder zur Kreuzfahrt durchs Eismeer. Endlich wieder ohne schlechtes Gewissen die eigenen Interessen zu verfolgen, das kann unglaublich befreiend sein.

Sporturlaube sind gut für den Kopf

Bevor man sich in stundenlangen Grübeleien und Trauereinheiten verliert, sollte man sich besser ablenken. Urlaube mit einem gezielten Sportprogramm sind hier ideal, um einmal richtig abzuschalten. Buchen Sie sich ein Trainingscamp in Ihrer Lieblingssportart. Der Tag ist mit einem straffen Programm gefüllt, beim Sport werden Endorphine ausgeschüttet, und verschollen geglaubte Glücksgefühle kommen wieder zum Vorschein.

Ein weiterer Vorteil: Hier treffen Sie auf Personen mit dem gleichen Hobby, für Gesprächsstoff ist also schon mal ausgiebig gesorgt. Den Rest erledigen die gemeinsamen Erlebnisse am Tag. Meist trifft man bei Sportreisen auch auf einen hohen Anteil alleinreisender Personen, so dass man sich als Einzelperson schnell in eine Gruppe einfindet und nicht unter lauter Pärchen abgehängt fühlt. Für ein lustiges Abendprogramm ist meist auch gesorgt, denn mit den neuen Bekannten lässt es sich an der Bar oder im Ferienort auch gut abhängen und Spaß haben.

400-410



01.10.2019 -
 Quelle: riu-check.de

 Bildquelle: Olaf Schneider - Pixelio.de

Kommentar zum Artikel "Bester Urlaub nach Beziehungsaus" schreiben:

Security Code: