Erfahrungsbericht RIU Vistamar - März 2015 - RIU Vistamar | RIU Hotels Forum

Erfahrungsbericht RIU Vistamar - März 2015 -  RIU Vistamar | RIU Hotel Forum


 Hotel FotogalerieFotogalerie Neue Themen im ForumNeue Themen Reisetipps & AusflugszieleReisetipps SuchenSuchen FAQFAQ RegistrierenRegistrieren LoginLogin



Zufällige Bilder aus der Hotel Galerie
Unser schönes Ferienhaus in Tajuya.
Zimmerbeispiel ....man hatte sogar 3 deutsche Sender :-)
Von dem verstorbenen deutschen Maler und Bildhauer Jörg Immendorf wurden hier verschiedene Sculpturen aufgestellt.
Zimmer - RIU Marco Polo im Mai 2014.
Meine Weihnachtsdekoration mit einem RIU Class Neules.


Erfahrungsbericht RIU Vistamar - März 2015

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    RIU Hotel Forum -> RIU Hotels Gran Canaria -> RIU Vistamar
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
riu-nasen
Mitglied
Mitglied



Alter: 50
Anmeldedatum: 13.03.2010
Beiträge: 219

Status: Offline

 20.03.2015, 17:39    Erfahrungsbericht RIU Vistamar - März 2015

Hallo an Alle,

wir waren vom 06.03.2015 bis 13.03.2015 im Riu Vistamar auf Gran Canaria. Vorab ist zu sagen dass es wieder ein toller Urlaub war.

Das Hotel liegt einfach toll auf einer Klippe in Puerto Rico mit Blick auf den Playa de Amadores. Mittlerweile ist das Hotel etwas in die Jahre gekommen, aber wir sagen dass es super in Schuss gehalten wird und vor allen Dingen sehr sauber ist. Der Blick – egal ob aus dem Zimmer, Snack-Terrasse, Pool, Speisesaal usw. ist einfach gigantisch ( vorausgesetzt man hat keine Höhenangst ).

Wenn man pauschal bucht ist der Transport nicht ganz so prickeln da man erst sämtliche Hotels in Maspalomas, Meloneras usw. anfährt ( wir nennen es immer liebevoll Lumpensammler ). Dadurch dauert die Fahrt vom Flughafen zum Hotel 1 ½ Stunden. Von daher - wenn man sowieso einen Leihwagen die Zeit über im Urlaub nimmt – nehmt gleich den Leihwagen vom Flughafen mit. Mit dem Auto ist man ca 35 Minuten unterwegs und es ist wirklich einfach zu finden.

An der Rezeption wurden wir sehr freundlich begrüßt und wir konnten auch gleich unser Zimmer beziehen. Unsere Suite hat noch einen sehr guten Eindruck gemacht und war auch vom Badezimmer her noch nicht wirklich so angeranzt wie man gedacht hätte bei dem Alter des Hauses. Auch hier hält man alles gut in Schuss. Klar sieht man im Schlafzimmer oder dem zusätzlichen Zimmer auf dem Teppichboden Flecken, aber wir können darüber eigentlich gut hinweg schauen da wir das Alter des Hauses ja kennen und eigentlich doch positiv überrascht waren wie gepflegt noch alles aussah.

Bei dem kompletten Personal ist hervorzuheben dass das Wort Service wirklich großgeschrieben wird. Wir haben nicht ein unhöfliches Wort gehört und auch Wünsche wurden sofort versucht zu erfüllen. Egal ob man Hilfe bei einer Übersetzung brauchte, Auskünfte haben wollte, im Speisesaal einen Tisch am Fenster haben wollte usw. Die Luft im Speisesaal war angenehm temperiert und nicht so kalt wie man es aus anderen Riu’s manchmal kennt. Man konnte gut seine Mahlzeiten einnehmen.

Das Essen fanden wir sehr gut. Es hat sich eigentlich nicht 1 x in der Woche wiederholt während wir dort waren. Es war eigentlich immer warm, schmackhaft usw. Es wurde in 2 Schichten gegessen mit einem festen Tisch. Das Frühstück war auch reichhaltig und vollkommen ausreichend. 1 x die Woche gibt es Sekt und 3 x die Woche frische Säfte.

An der Bar gab es die typische Riu - Getränkekarte aber auch andere Drinks wurden ohne mit der Wimper zu zucken gemixt und waren schmackhaft. Das einzige negative sind die wenigen Tische draußen auf der Terrasse ( aber dies wussten wir vorher ), aber auch dort haben wir immer ein Plätzchen gefunden. Genau wie am Pool man liegt doch sehr beengt, wenn es richtig voll ist. Aber wenn man einigermaßen früh da ist kann man sich doch noch die Liegen aussuchen die nicht so beengt standen. Natürlich gab es auch ein paar – aber wirklich nur sehr wenige – Liegenbeleger. Da es aber wirklich nur sehr vereinzelt war hat auch dies nicht gestört.

Aufpassen sollte man wenn man dieses Hotel bucht wenn man nicht ganz so gut zu Fuß ist ( es sind sehr viele Treppen und die Fahrstühle zu manchen Uhrzeiten etwas überlastet ). Auch sollte man bedenken das man – wie wir immer sagen – auf der Scholle ist. Wenn man abends spazieren gehen möchte muss man gut mit Bergen umgehen können. Zum Strand gibt es tagsüber einen kostenlosen Shuttlebus, aber abends ist man ohne Leihwagen oder Taxe doch sehr ans Hotel gebunden. Dies sollte man immer vorher bedenken. Uns hat dies nicht gestört da wir immer für die komplette Zeit einen Leihwagen haben und dadurch bedingt jederzeit raus können.

Als Service bietet Riu eine Stunde WLAN in der Lobby. Also wer 2 Handys hat auch 2 Stunden da es nach der ID des Gerätes geht.

Als kleiner Tipp.
Wer nicht immer auf der Liege liegen möchte und Gran Canaria mal von einer ganz anderen Seite sehen möchte der sollte man auf der Insel wandern. Wir haben von 7 Tagen 3 Tage mit wandern verbracht und nie gedacht welche schönen Ecken Gran Canaria aufzuweisen hat. Wir sind wieder so begeistert von dem Hotel und auch vom Wandern auf Gran Canaria das wir wahrscheinlich im April / Mai noch einmal länger hinfahren werden um noch mehr die Landschaft auf Gran Canaria mit wandern zu erkunden.

Für uns war es rundherum ein gelungener Urlaub – nur zu kurz.

Grüsse
riu-nasen
3x
Anzeigen








Status: online

     

Angela
Mitglied
Mitglied



Alter: 66
Anmeldedatum: 03.09.2008
Beiträge: 1129
Wohnort: BL Rheinland - Pfalz
Status: Offline

 20.03.2015, 17:50    Erfahrungsbericht RIU Vistamar - März 2015

Guten Abend @riu-nasen,

danke für den tollen Bericht zum RIU Vistamar!

LG Angela Cool
2x


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    RIU Hotel Forum -> RIU Hotels Gran Canaria -> RIU Vistamar Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Vergleichbare Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. RIU Vistamar, Kanareninsel Gran Canaria Lawine RIU Vistamar 0 08.07.2008, 10:32
Keine neuen Beiträge RIU Le Morne 07.- 16.03.2015 - Erfahr... Lene0212 RIU Le Morne 4 27.03.2015, 20:23
Keine neuen Beiträge Erfahrungsbericht RIU Olivia Beach Re... surfer0406 RIU Oliva Beach Resort 1 21.06.2015, 08:10
Keine neuen Beiträge RIU Creole - Eröffnungsverschiebung a... Lene0212 RIU Creole 6 04.03.2015, 17:49
Keine neuen Beiträge RIU Coral - kurzer Einblick - im März... Lene0212 Ehemalige RIU Hotels 0 26.03.2015, 13:22


Neue Beitrge im RIU Forum
Thema Forum Antworten Aufrufe Erstellt am
RIU Chiclana bekommt 2018 auch einen eigenen Was... RIU Chiclana 4 70 16.01.2018
RIU plant einen Imagewechsel mit neuem Logo, ab ... RIU News - Infos über / bei RIU 4 83 16.01.2018
RIU Hotel auf Insel Maafushi / Malediven heißt R... RIU Hotels auf der Insel Maafushi 0 32 16.01.2018
RIU Hotel auf Insel Kedhigandu heißt RIU Palace ... RIU Hotels auf der Insel Kedhigandu 0 30 16.01.2018
Germania plant in Zukunft nur noch mit Airbus Fl... Germania 0 34 16.01.2018
Hotelkette Iberostar erfindet sich neu - neues P... Iberostar / Iberotel / Iberohotel 1 111 16.01.2018
Flugzeug von türkischer Fluglinie Pegasus kommt ... Andere Fluglinien 3 124 15.01.2018
Flughafen München (MUC) meldet auch Passagierrek... München (MUC) 1 64 15.01.2018





Impressum | Datenschutz
Das RIU Hotel Forum ist erstellt mit phpBB ©