USA Einreisebestimmungen / Einreise - was beachten ! - Reisefragen | RIU Hotels Forum

USA Einreisebestimmungen / Einreise - was beachten ! -  Reisefragen | RIU Hotel Forum


 Hotel FotogalerieFotogalerie Neue Themen im ForumNeue Themen Reisetipps & AusflugszieleReisetipps SuchenSuchen FAQFAQ RegistrierenRegistrieren LoginLogin



Zufällige Bilder aus der Hotel Galerie
Abgestellte Schuhe auf dem Weg zum Strand
Das Zimmer ist mit Steinfußboden und dunkelgrünen Möbeln ausgestattet
Bachläufe und Brunnen in der Nähe des Hauptgebäudes
untere Lobby
Teilansicht Buffet


USA Einreisebestimmungen / Einreise - was beachten !

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    RIU Hotel Forum -> Reisefragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Urlauber
Mitglied
Mitglied



Alter: 67
Anmeldedatum: 06.09.2008
Beiträge: 1266
Wohnort: BL Rheinland - Pfalz
Status: Offline

 24.04.2009, 19:17    USA Einreisebestimmungen / Einreise - was beachten !

Hallo Leute,

ich hatte schon etwas geschrieben zu dem Thema, will meine Erfahrungen ( selbst gemacht vom 19.04. - 24.04.09 ) nochmals mit Ergänzungen zu dem Thema hier bei Reise - Fragen einstellen. Wink


Vor der Abreise in die USA:

1.
Es ist ein gültiger Reisepass erforderlich. Der Reisepass muss noch mindestens 6 Monate gültig sein. Entscheidend ist das Datum der Rückreise aus der USA nach Deutschland.

2.
Im Reisebüro bekommt man direkt nach der Buchung die Flugbestätigung ausgedruckt. d.h. diese Flugbestätigung ersetzt quasi das Flugticket. Man legt diese Flugbstätigung am Check in Schalter vor und man bekommt die Bordkarte. Achtung !! Flugbestätigung wieder einpacken, man braucht diese nochmals beim Rückflug.

3.
Das Reisebüro gibt einem auch noch eine Bescheinigung / Vordruck – für jede Person getrennt – mit. Diese Bescheinigung muss man vor dem Abflug ausgefüllt haben. Abgefragt werden die Personalien ( ohne den eigenen Wohnort ) die Flugnummer und den Aufenthaltsort in den USA.

Der Vordruck nennt sich: „ Benötigte Informationen von allen Passagieren auf Flügen in die USA „

Zitat: .... das Department of Homeland Security hat ein Gesetz erlassen, dass alle Fluggesellschaften verpflichtet, persönliche Daten ihrer Gäste auf Flügen in die USA zu registrieren und an die US – Behörden zu übermitteln. Um dieser Anforderung nachzukommen, bitten wir Sie, dieses Formular vollständig auszufüllen und dem Bodenpersonal vor dem Abflug zu übergeben. .....

4.
Spätestens bis 3 Tage vor der Einreise in die USA muss man sich elektronisch über eine bestimmte Webseite anmelden. Es handelt sich um die ESTA – Webseite.

Hier der link: https://esta.cbp.dhs.gov/

Hier geht man auf die Seite „ deutsch „ und alles erklärt sich in 4 Schritten.

Zitat: ... Für internationale Reisende, die beabsichtigen, im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) in die Vereinigten Staaten zu reisen, gelten nun erhöhte Sicherheitsanforderungen. Alle teilnahmeberechtigten Reisenden, die eine Reise im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) planen, müssen eine Genehmigung beantragen, indem sie wie folgt vorgehen: ....

Man füllt dann die 4 Seiten nach und nach aus. Es müssen nur die Pflichtfelder ( mit * ) ausgefüllt werden. Man muss dazwischen sich bestimmte Passwörter notieren u.a. Wenn alles korrekt ausgefüllt worden ist, wird direkt die Genehmigung zur Einreise erteilt.

Auf der Schlußseite befindet gibt es auch ein „ Printbutton „. Hiermit druckt man die Genehmigung auch direkt aus und nimmt den Ausdruck mit zu der Flugbestätigung.

Auf der Genehmigung steht folgendes:

Zitat: .... Ihnen wurde einen Reisegenehmigung erteilt und Sie sind nun berechtigt im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen in die Vereinigten Staaten zu reisen. Diese Antwort garantiert Ihnen nicht die Einreise in die Vereinigten Staaten. Ein Zoll – und Grenzschutzbeamter an der Einreisestelle fällt hierüber die endgültige Entscheidung. ...

5.
Die Genehmigung gilt immer für 2 Jahre – von der Anmeldung ab – bzw. bis zum Ablauf des Reisepasses, wenn dieser unter 2 Jahren abläuft.

Jetzt kann es eigentlich los gehen zum Flughafen !


Am Flughafen beim Einchecken:

1.
Die Fluggesellschaft bekommt die oben unter Punkt 3 ( " Benötigte Informationen von allen Passagieren auf Flügen in die USA „ ) ausgehändigt. Das Formular bleibt direkt am Abflugschalter bei der Fluglinie. Ob die Formulare mit in die USA gehen, weiß ich nicht.

2.
Das ESTA - Formular ( Punkt 4, oben ) muss man ebenfalls am Check In Schalter vorlegen. Es wird ein Blick darauf geworfen und man bekommt das Formular wieder mit.

3.
Man muss noch Fragen zum " Kofferpacken " ( wer hat gepackt ? nimmt man für Freunde oder Bekannte oder Fremde etwas mit in die USA ? ).

Jetzt kann man in den Flieger steigen !

Im Flugzeug doch noch Formulare ausfüllen:

1.
Zu unserer aller Überraschung bekamen wir im Flieger, ca. 4 Stunden vor der Landung, doch wieder / noch das alte " grüne " Formular. Zusätzlich noch eine blau / weiße Zollerklärung.

2.
Auf Nachfragen wurde erklärt, dass man das ESTA - Formular zwar haben muss, aber auf JEDEN FALL die beiden überreichten Formulare ausgefült werden MÜSSEN ! Nix da ... einfach daheim das Visa holen und fertig.

- Man darf keine Überschreibungen vornehmen.
- Die Zahl 1 darf man so nicht schreiben, sondern als Strich I.
- Die Zahl 7 darf in der Mitte keinen Querstrich haben.
- Die Zahl 4 muss korrekt geschrieben werden.
- usw .. usw ..

Die Zollerklärung reicht familienweise.

Sollte man sich verschrieben haben, soll man nach einem neuen Formular bei der Stewardess fragen. Die Einreisekontrollen wären sehr steng !

Also alles perfekt ausgefüllt !


Bei der Einreisekontrolle USA:

1.
Geduld mitbringen .. Anstehen und abwarten.

2.
Zunächst Fingerabdrücke ( elektronisch ) abnehmen lassen.
- 4 Finger rechte Hand
- Daumen rechte Hand
- 4 Finger linke Hand
- Daumen linke Hand
- Lichtbildanfertigung vom Gesicht

3.
Pass mit grüner Karte und Zollerklärung ( ausgefüllt im Flugzeug ) übergeben. Das ESTA - Formular will zu unserer Verwunderung KEINER sehen ! Auf Nachfrage wurde uns gesagt, dass man in einiger Zeit darauf zurückgreifen will, derzeit aber noch nicht.

4.
Gesichtskontrolle ..... dann der ersehnte Einreisestempel für die USA.
Der untere Abschnitt der grünen Karte wird in den Pass eingeheftet.

5.
Die Zollerklärung vom Einreiseschalter mitnehmen, zum Kofferband laufen, die Koffer auf einen Karren laden ( falls vorhanden ) und ab zur nächsten Kontrolle.

Ein Zollbeamter schaut sich die Koffer an und bekommt die Zollerklärung.
Diese behält er ein. Achso .. den Pass will er auch nochmals sehen.

Aber dann ist es geschafft und man ist in die USA eingereist !


Ich hoffe ich habe jetzt zur Aufklärung beigetragen. Sollten noch Fragen bestehen, werde ich diese beantworten -wenn es mir möglich ist.

So das wars mal zur Einreise ! Arrow Wink

Gruß Urlauber Sad Surprised
3x
Anzeigen








Status: online

     

traum
Mitglied
Mitglied




Anmeldedatum: 07.01.2009
Beiträge: 1090
Wohnort: 68161 Mannheim
Status: Offline

 25.04.2009, 17:07    Rückantwort

Hi ...

puuuuuuuuuh .. da ist ja allerhand zu beachten, wenn man da mal hin will in die USA.

Ich hatte mal gehört, dass die nur von den beiden Mittelfingern die Fingerabdrücke nehmen. Scheint wohl dann aber nicht zu stimmen. Du musstet ja alle 10 Finger " hergeben ". Embarassed

Habe gelesen Du warst in Las Vegas .. war sicher super schön ??

Will auch mal hin .... gebe auch meine Fingerrabdrücke ! Rolling Eyes Rolling Eyes

Ganz liebe Grüße von
traum
3x
Urlauber
Mitglied
Mitglied



Alter: 67
Anmeldedatum: 06.09.2008
Beiträge: 1266
Wohnort: BL Rheinland - Pfalz
Status: Offline

 25.04.2009, 17:25    Ja die USA

Hallo traum,

ja, es hat sich wirklich auch gelohnt, es war perfekt.

Ich werde in den nächsten Tagen nach und nach noch Berichte in den einzelnen Themenbereiche zu Fluglinien ( Condor ) zu Städtereisen USA ( Las Vegas ) und zu anderen Hotels ( Hotel Bellagio ) was schreiben.


Grüße zurück Shocked

Urlauber
3x
labu
Mitglied
Mitglied




Anmeldedatum: 30.09.2008
Beiträge: 710

Status: Offline

 25.04.2009, 22:47    

Ich habe gehört, dass man obwohl man die Formulare online im Vorfeld ausgefüllt hat, die weißen und grünen Formulare im Flugzeug trotzdem noch ausfüllen muss. Stimmt das?

Dies wäre ja dann doppelt und ich frage mich, warum man sich dann überhaupt die Mühe macht dies vorher auszufüllen wenn diese bei der Einreise in die USA nicht gebraucht werden...?

Wie waren Deine Erfahrungen?
3x
Urlauber
Mitglied
Mitglied



Alter: 67
Anmeldedatum: 06.09.2008
Beiträge: 1266
Wohnort: BL Rheinland - Pfalz
Status: Offline

 26.04.2009, 12:29    Einreisebestimmungen

Hallo labu,

ich habe das auch nicht verstanden bis heute.

Man muss sich elektronisch anmelden über die Webseite esta!. Das ausgedruckte Formular wollte dann aber nur die Fluggesellschaft am Check in Schalter in Frankfurt sehen, bei mir was dies Condor.

In den USA - ich kann dies jetzt nur für die Einreise in Las Vegas / Bundesstaat Nevada beurteilen - hat dieses Formular keinen interessiert.

Die wollten nur das grüne Visa - Formular und die blau / weiße Zollerklärung, beide Formulare bekam man im Flugzeug, sehen.

Hat jemand andere Erfahrungen gemacht, in anderen Einreisestädten / Flughäfen der USA. Würde mich jetzt auch interessieren !


Gruß
Urlauber Laughing
3x
eva
Gast







Status: Offline

 27.04.2009, 19:20    Ein- und Ausreise: New York

Hallo Urlauber,

wir sind inzwischen leider auch zurück.
Zu deiner Frage: Erfahrung mit anderen Flughäfen.

Wir sind ebenfalls von Frankfurt aus geflogen.

Hatten über die ESTA Seite uns angemeldet und haben zur Sicherheit die Bestätigung " Einreise bewilligt " ausgedruckt und mitgenommen.
Waren genauso gespannt wie du, wie wird alles von statten gehen.

Wir sind ebenfalls 3 Stunden vor Abflug in Frankfurt eingetroffen.
Sind zum Check In Schalter und haben eingecheckt. Dazu haben wir nur unsere Flugnummer angegen und die Namen. Mussten unseren Reisepass zeigen, und vor der Gepäckabgabe Fragen beantworten ... die gleichen wie bei Euch. Dann haben wir unser Gepäck abgegeben und das wars schon.

Es hat niemand nach der ESTA Bestätigung gefragt. Auch die Fluggesellschaft nicht.

Wir haben das grüne Formular und das weiße (unseres war nur weiß) mit dem Start der Maschine bekommen. Haben diese kurz vor der Landung ausgefüllt und es mitgenommen.

Die Beamten in NY wollten nur bei der Einreise unseren Pass sehen. Haben das weiße Formular behalten und den grünen abgetrennt und den kleinen Trennblock davon in den Pass reingelegt.

Nach der ESTA Bestätigung wurde nicht gefragt.

Zusätzlich nahm der Zollbeamte die Fingerabdrücke, in der er uns mitteilte, welche Hand und welche Finger wir auflegen müssen. Ein Lichtbild vom Gesicht erfolgte nicht. Nur die Frage: sind sie Geschäftlich oder auf Urlaubsreise.

Bei der Ausreise wurde der kleine grüne Trennblock beibehalten und die Ausreise war ohne Bürokratie schnell durch.

Grüsse
eva
3x
Urlauber
Mitglied
Mitglied



Alter: 67
Anmeldedatum: 06.09.2008
Beiträge: 1266
Wohnort: BL Rheinland - Pfalz
Status: Offline

 27.04.2009, 19:33    USA Einreise

Hallo ...

scheint gerade jede Fluggesellschaft und jeder Flughafen in den USA was anderes zu machen ?

Naja .. egal ... hat ja geklappt und behalten haben Sie uns auch nicht!
Laughing Cool Shocked Wink

Liebe Grüße
Urlauber
3x
pink-lady
Mitglied
Mitglied



Alter: 28
Anmeldedatum: 28.03.2009
Beiträge: 951
Wohnort: 67105 Schifferstadt
Status: Offline

 01.05.2009, 17:31    USA Einreise

Huhu ...

Mensch .. da ist aber viel zu beachten wenn man da mal einreisen will. Da muss man im Vorfeld viel beachten und Papiere ausfüllen !
Laughing Embarassed

LG pink-lady
3x
Karina
Mitglied
Mitglied



Alter: 37
Anmeldedatum: 24.05.2010
Beiträge: 905
Wohnort: BL Rheinland - Pfalz
Status: Offline

 05.11.2014, 16:25    USA Einreisebestimmungen / Einreise - was beachten !

Guten Tag,

die USA haben die Bestimmungen für eine visafreie Einreise in die USA mit Wirkung vom 03. November 2014 etwas verschärft.

Man muss jetzt ( z.B. als Deutscher ) im Fragekatalog ( Esta ) weitergehende Angaben machen:

** Weitere Angaben zu Namen
** Personalausweisnummer
** Geburtsort
** Erreichbarkeit

Dies betrifft nur neue - per Esta - gestellte Anträge!

Wie und was da noch zusätzlich angegeben werden muss, weiß ich jetzt auch nicht.

http://www.touristik-aktuell.de/nachrichten/destinationen/news/datum/2014/11/05/usa-erweitern-einreisebestimmungen/

Wer weiß da eventuell schon mehr?

LG Karina Cool
2x


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    RIU Hotel Forum -> Reisefragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Vergleichbare Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Einreisebestimmungen für Kuba - welch... Karina Reisefragen 3 12.01.2013, 16:48
Keine neuen Beiträge Land Uganda ändert per sofort die Ein... LeoX Reisefragen 1 22.07.2016, 17:41
Keine neuen Beiträge An ALLE !! .. Umgangston beachten .. !! Lawine Für alle Anmelder - wichtig 5 12.03.2009, 22:37
Keine neuen Beiträge RIU Chiclana gestern gebucht - was be... Labu RIU Chiclana 0 24.08.2008, 11:44
Keine neuen Beiträge Kreuzfahrt - Abfahrt verpasst - was i... Pauschal Reisefragen 0 29.09.2017, 11:19


Neue Beitrge im RIU Forum
Thema Forum Antworten Aufrufe Erstellt am
RIU Palace Oasis vom 10. - 24. Oktober 2018 RIU Palace Oasis 13 859 09.12.2018
Einführungsbericht, zum RIU Palace Baja Californ... RIU Palace Baja California 4 111 09.12.2018
Fotogalerie zum RIU Palace Baja California / Mex... RIU Palace Baja California 0 56 09.12.2018
Fotogalerie zum RIU Palace Costa Mujeres / Mexik... RIU Palace Costa Mujeres 0 61 09.12.2018
Werbevideo zum RIU Palace Baja California / Mexi... RIU Palace Baja California 0 70 08.12.2018
Medizinischer Notfall, Eurowings in Nürnberg gel... Eurowings 0 76 08.12.2018
Flugzeugfinanzierer Avolon bestellt 100 Airbus -... Andere Fluglinien 0 62 08.12.2018
Aktuelle Übersicht Renovierungen, Umbau, Neubaut... Neuigkeiten bei RIU + im RIU Forum 14 4643 08.12.2018





Impressum | Datenschutz
Das RIU Hotel Forum ist erstellt mit phpBB ©