Im Namen des Volkes - Fluglinie muss über Rechte aufklären - Reisefragen | RIU Hotels Forum

Im Namen des Volkes - Fluglinie muss über Rechte aufklären -  Reisefragen | RIU Hotel Forum


 Hotel FotogalerieFotogalerie Neue Themen im ForumNeue Themen Reisetipps & AusflugszieleReisetipps SuchenSuchen FAQFAQ RegistrierenRegistrieren LoginLogin



Zufällige Bilder aus der Hotel Galerie
Übersicht vom ganzen Strand, im Vordergrund das neue RIU Hotel im Bau.
Italienisches Restaurant
Paella- und Sangria Party. Jeden Mittwoch mit den Animateuren. Super lustig und lecker....
unser Zimmer, der Safe war ganz hinten im Schrank, durch die Schiebetüren etwas schlecht zu erreichen
es ist nicht mehr soviel Wasser in den Bächen


Im Namen des Volkes - Fluglinie muss über Rechte aufklären

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    RIU Hotel Forum -> Reisefragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mona
Mitglied
Mitglied



Alter: 27
Anmeldedatum: 26.09.2009
Beiträge: 998
Wohnort: BL Rheinland - Pfalz
Status: Offline

 03.11.2017, 14:38    Im Namen des Volkes - Fluglinie muss über Rechte aufklären

Guten Tag,

das Amtsgericht in Hannover hat unter Az.: 450 C 2336/16 ein wichtiges Urteil im Sinne des Verbrauchers gefällt. OK - es ist ein erstinstanzliches Urteil - aber schon mal was! Ob die Gegenseite Berufung / Widerspruch einlegt, ist noch nicht geklärt.

Der Tenor aus dem wichtigen Urteil:
Verspätet sich ein Flug erheblich ( der Passagiere hätte Anspruch auf eine Entschädigung ) MUSS die betreffende Fluggesellschaft den Passagier / die Passagiere über ihre Rechte aufklären! Lässt sie die Fluggäste im Dunkeln, muss sie bei einem möglichen späteren Gerichtsverfahren die außergerichtlichen Rechtsanwaltskosten des Klägers bezahlen.

Im vorliegenden Fall hatte eine Maschine eine deutliche Verspätung, es wäre eine Ausgleichszahlung von 600 Euro fällig gewesen. Die Fluglinie brachte vor, dass sie wegen Schlechtwetter etliche Flüge hätte umplanen müssen. Die Airline konnte aber nicht beweisen, dass alle zumutbaren Maßnahmen ergriffen wurden, um eine deutliche Verspätung abzuwenden.

Der klagende Fluggast hatte keinen schriftlichen Hinweis über die ihm zustehende Rechte von der Fluglinie erhalten!

Mona Razz Embarassed
2x
Anzeigen








Status: online

     



Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    RIU Hotel Forum -> Reisefragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Vergleichbare Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Namen der aktuellen Animateure oder s... ini88 RIU Bambu 12 04.10.2012, 15:02
Keine neuen Beiträge Will im RIU Check Forum auch so ein B... Karina Wie können wir/oder Mitglieder helfen? 4 24.12.2012, 01:28
Keine neuen Beiträge RIU Plaza Espana ( Madrid ) RIU bestä... Urlauber RIU Plaza Espana 4 09.05.2018, 14:21
Keine neuen Beiträge Es bleibt wohl beim (alten) Namen RIU... Ritzel RIU Playa Park 3 12.08.2018, 11:51
Keine neuen Beiträge Fluglinie Intersky aus Österreich ist... LeoX Andere Fluglinien 3 13.11.2015, 15:57


Neue Beitrge im RIU Forum
Thema Forum Antworten Aufrufe Erstellt am
Werden in RIU Hotels hohe LateCheckOut - Gebühre... RIU News - Infos über / bei RIU 10 138 14.08.2018
Neue Bilder vom Umbau RIU Palace Oasis, 08 / 201... RIU Palace Oasis 6 125 14.08.2018
Wird das RIU Astoria / Bulgarien doch noch 2018 ... RIU Astoria 3 68 14.08.2018
Baufortschritt am RIU Palace Oasis / August 2018... RIU Palace Oasis 5 374 14.08.2018
Urteil Reiserecht - Flugausfall wegen Schlechtwe... Reisefragen 0 37 14.08.2018
RIU Le Morne - wie sind die 3 Personen Zimmer? RIU Le Morne 0 69 13.08.2018
Esssenzeiten am Abend im RIU Palace Teneriffa RIU Palace Tenerife 4 156 13.08.2018
RIU Palace Riviera Maya, älteres Hotel mit einig... RIU Palace Riviera Maya 34 1112 13.08.2018





Impressum | Datenschutz
Das RIU Hotel Forum ist erstellt mit phpBB ©