Urlaub im RIU Palace Zanzibar im Februar 2020 - RIU Palace Zanzibar | RIU Hotels Forum

Urlaub im RIU Palace Zanzibar im Februar 2020 -  RIU Palace Zanzibar | RIU Hotel Forum


 Hotel FotogalerieFotogalerie Neue Themen im ForumNeue Themen Reisetipps & AusflugszieleReisetipps SuchenSuchen FAQFAQ RegistrierenRegistrieren LoginLogin



Zufällige Bilder aus der Hotel Galerie
Gartenbereich im RIU Tikida Palmeraie.
Oasis Garten am Abend
Ein Restaurant und Anwerber neben dem anderen in der Rua Santa Maria, mir hat es nicht gefallen.
Lobby mit Krippe und Rezeption
Blick auf die Pools


Urlaub im RIU Palace Zanzibar im Februar 2020

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    RIU Hotel Forum -> RIU Hotels Sansibar / Nungwi Beach -> RIU Palace Zanzibar
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PeterH
Mitglied
Mitglied



Alter: 61
Anmeldedatum: 18.10.2015
Beiträge: 36
Wohnort: BL Baden Württemberg
Status: Offline

 21.03.2020, 01:04    Urlaub im RIU Palace Zanzibar im Februar 2020

Hallo

Wir waren vom 12.02.2020 bis 26.2.2020 in Sansibar im RIU Palace Zanzibar
im Urlaub.


Hier ist der entsprechende Bericht zum Flug mit Emirates:
http://www.riu-check.de/emirates-flug-frankfurt-nach-sansibar-und-zurueck-im-februar-t8354.html

Wir sind gegen 07.40 Uhr am Flughafen Sansibar dem Kisauni Airport gelandet.
Der Kisauni Airport befindet sich etwa acht Kilometer südlich des Zentrums von
Stone Town, der Hauptstadt von Sansibar.

Wir konnten vom Flugzeug zur Ankunftshalle über das Rollfeld laufen. Am Eingang
der Ankunftshalle wurde bei jedem Reisenden Fieber gemessen und es wurde das
Gesundheitsdatenblatt, welches wir während des Fluges ausfüllen mussten,
eingesammelt.

Die Reisenden wurden in mehrere Warteschlangen aufgeteilt. Da wir von zu Hause
ein E-Visa beantragt und bezahlt hatten, mussten wir uns für das Visum nicht anstellen.
Wir mussten aber ein Einreise Formular ausfüllen. Das Anstehen und die Kontrolle
erfolgt geordnet, einige Reisende hatten aber die Formulare nicht sauber, passend
zum Visa ausgefüllt und so kam es zu Diskussionen. Es ist in dem Bereich relativ
wenig Platz und es herrscht daher Gedränge.

In dem Beriech befindet sich die einzige Toilette im Ankunftsbereich. Falls man
die Kontrollen passiert hat und erst beim Koffer Band bemerkt, dass man zur Toilette
möchte, muss man wieder zurück, und den Zöllnern nachher erklären, dass man
gerade eben schon mal eingereist ist. Das ist aber einfach, da ja nun ein Stempel
im Reisepass ist.

Wir sind mit TUI gereist und vor dem Flughafen stand auch schon ein Abholer von
„ Fisherman Tours “ für uns bereit. Wir waren die einzigen, die aus der Maschine
zum RIU Palace Zanzibar gefahren sind. Wir haben daher ein Auto für uns alleine
gehabt.

Vom Kisauni Airport bis zum Hotel dauert die Fahrt knapp 1 ½ Stunden. Die Straßen
sind asphaltiert und in gutem Zustand. Allerdings waren die letzten 5 Kilometer
eine „ dirt Road “ und eine Aneinanderreihung von Schlaglöchern. Diese kurze Strecke
hat sich sehr gezogen. Dieses Stück Straße wurde aber während unseres Urlaubes
in Stand gesetzt und auch asphaltiert ( Bild 72 ).

Als wir gegen 10.30 Uhr ankamen wollten wir zur Rezeption‘s Theke gehen. Wir
wurden am Eingang von einem Angestellten mit einem fröhlichem „ Jambo “ begrüßt
und in die Lobby ( Bild 4 ) geleitet. Wir sollten dort Platz nehmen. Es kam auch
sofort jemand mit Erfrischungs - Tüchern. Kurz darauf hatten wir auch schon unser
Begrüßungs - Getränk erhalten.

Nun kam ein Mitarbeiter der Rezeption und setzte sich zu uns. Er erledigte den
Check-in bei uns in der Lobby. Der komplette Check-in wurde an der Sitzgarnitur
durchgeführt. Solch einen entspannten Check-in hatten wir noch nirgends erlebt.

Wir bekamen auch gleich den WLAN Code für 4 Geräte ausgehändigt. Es wurde
uns mitgeteilt, dass wir unsere Zimmer erst gegen 13.00 Uhr beziehen können.
Unsere Koffer wurden in einen Raum neben der Rezeption zwischengelagert und wir
erkundeten erstmal die Anlage.

Während des Check-in kam auch der General Manager Hr. Hamadi Zaied und stellte
sich und die Assistentin der Geschäftsleitung Dijana vor. Er sagte uns, wir können
uns mit allen Fragen und Wünschen sofort an die Assistentin wenden. Dijana war
auch jeden Tag in der Anlage präsent und man begegnete ihr mehrfach am Tag.

Die Gebäude in der Anlage haben ein- oder zwei Stockwerke. Wir haben die Junior
Suite 416 im Neubau im oberen Stock erhalten. Vor der Balkontür ist eine zweite
Fliegengitter Schiebetür vorgebaut.

An der Klimaanlage kann die Temperatur digital eingestellt werden. Der Raum
ist geräumig und gut ausgestattet. Die Einrichtung der Junior Suite kann auf den
Bildern 7 bis 12 ersehen werden. In Sansibar sind normalerweise Steckdosen des
Typs D und G verbaut. Im RIU Palace Zanzibar sind Multinorm Steckdosen ( Bild 11 )
eingebaut. Unsere elektrischen Geräte konnten wir ohne Adapter einstecken. Es sind
auch mehrere USB Steckdosen im Wohnraum eingebaut.

Im Badezimmer sind 2 Waschbecken vorhanden und die Dusche besteht aus einer
„ normalen “ Brause und einer Regenwalddusche. Die Minibar wird täglich aufgefüllt
und es findet 2 mal am Tag ein Zimmerservice statt.

Mit dem Fernseher kann man die Deutsche Welle empfangen. Die Deutsche Welle
sendet in Sansibar allerdings nur in englischer Sprache.

Ich habe als Bild 1 den Lageplan des Hotels eingestellt. Das Hotel war 2019 geschlossen
und hatte im Herbst 2019 nach einer Renovierung, bzw. einem Neubau wieder
geöffnet. Die Zimmer 300 bis 454 sind Neubauten. Der Rest sind die renovierten
„ Altbestände “.

Es gibt 3 Pools in der Anlage. Der Ruhepool befindet sich bei der Sunshine Bar
am Neubau ( Bild 22 und 23 ). Hier sind zu jeder Tageszeit freie Liegen verfügbar.
Am Animationspool bei der Ginger Bar ( Bild 19, 20, 21 ) und am Pool bei der Breeze Bar
( Bild 24 ) müssen die Liegen schon vor dem Frühstück reserviert werden. Leider
bleiben die reservierten Liegen sehr oft leer.

Die Anlage ist an einem Hang gebaut. Zum Strand hin befindet sich eine senkrechte
Felswand, der Strandzugang erfolgt über 3 Holztreppen ( Bild 25, 26 ). Hier am
Indischen Ozean muss man Ebbe und Flut berücksichtigen. Wenn man am Strand
nach rechts laufen möchte, muss man beachten, dass bei Flut das Wasser bis an die
Felswand herkommt. Ein Strandspaziergang ist hier nur bei Ebbe möglich. Wenn
man nach links läuft, gibt es die Felswand nicht, hier kann man unbesorgt bei Ebbe
und Flut entlang gehen.

Das Ufer ist sehr flach, man kann relativ weit ins Meer hineinlaufen. Es gibt hier
am Strand Seesterne und Seeigel. Wir haben zum Baden im Meer Badeschuhe
getragen.

Die Anlage ist an einem Hang gebaut. Von der Brandungslinie des Meeres bis zum
Animationspool sind es 10 Höhenmeter und vom Animationspool zur Rezeption
sind es weiter 30 Höhenmeter. Es verkehren daher ständig Golfwagen ( Bild 13 )
in der Anlage. Man kann sich also immer kostenlos von einem Ort zum anderen
fahren lassen.

Es gibt mehrere Restaurants in der Anlage. Pepes Food Grill ( Bild 43 ) ist eine
Snack Bar für den kleinen Hunger zwischendurch.

Das Restaurant Promenade ist das Hauptrestaurant für Frühstück, Mittagessen
und Abendessen. Die Speisen sind in einen klimatisierten Raum in Buffetform aufgebaut.
Für das Einnehmen der Mahlzeiten ist das Restaurant in 3 Bereiche aufgeteilt. Es gibt
einen klimatisierten Innenbereich, es gibt einen überdachten Außenbereich und
es gibt einen offenen Außenbereich.

Die Auswahl an Speisen ist reichlich und das Essen ist sehr lecker. Teilweise ist
das Essen anders gewürzt als man es in Europa gewöhnt ist, aber man ist ja auch
in Afrika.

Zum Frühstück gab es jeden Tag Sekt und frische Säfte. Die Säfte werden vor Ort
im Restaurant zubereitet. Die vielfältige Auswahl der Speisen zum Frühstück ist in
Bild 47 – 53 ersichtlich.

Beim Mittag- und Abendessen ist es möglich an den Stationen Pasta, Pizza und
Wok Gerichte nach eigenen Vorgaben frisch zubereiten zu lassen. Das Obst war
wirklich fantastisch. Man schmeckt, dass die Früchte reif geerntet wurden. Solch
qualitativ hochwertiges Ost hatte ich noch in keinem RIU Hotel bekommen gehabt.
Zum Essen gab es chilenische und südafrikanische Weine die wirklich sehr gut waren.

Es gibt noch das Steak Hause und das Krystal Restaurant. Für diese Restaurants
muss man an der Rezeption reservieren. Es gibt hier nicht wie bei anderen RIU
Hotels 2 Essensgänge. Die Küche dieser Restaurants ist klein. Die Öffnungszeiten
sind von 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr. Man kann im 15 Minuten Takt reservieren. Die
Rezeption achtet beim Reservieren darauf, dass nicht zu viele Gäste zur selben
Uhrzeit erscheinen. Die Speisen werden auf Bestellung frisch zubereitet und es kommen
immer wieder neue Gäste ins Restaurant. Das sieht dann so aus, dass man neu
ins Restaurant reinkommt, bestellt und dann den Starter serviert bekommt. Die
Gäste am neben Tisch, die schon länger im Restaurant sind, bekommen evtl. schon
den Nachtisch.

Beide Restaurants sind in 2 Teile gegliedert. Einen klimatisierten Innenbereich und
einen Außenbereich. Bei der Reservierung wird man darauf hingewiesen, dass die
Herren lange Hosen tragen müssen. Wenn Herren nun in kurzen Hosen erscheinen,
dürfen sie nicht in den klimatisierten Innenbereich hinein. Diese Gäste werden
dann im Außenbereich platziert.

An der Ginger Bar ( Bild 69 ) spielt jeden Abend eine Live Band oder es finden Vorstellungen
afrikanischer Tänzer statt.

Einmal in der Woche gibt es nachmittags einen Stammkunden Treff mit Sektempfang
und Finger Food. Zu dem Stammkunden Treff werden die RIU Karten Mitglieder
eingeladen. Die Bereichs - Leiter werden vorgestellt und es wird etwas über die
Weiterentwicklung des Gebietes / Hotels erzählt.

Der Angehängte Lageplan ( Bild 1 ) stimmt schon nicht mehr. Die Nummer 18 und
19 im Lageplan gibt es nicht mehr. Das Diving Center ist eine Baustelle. Hier entsteht
ein griechisches Spezialitäten Restaurant ( Bild 37, 38 ). Nach Auskunft von Dijana
steckt der für den Weiterbau benötigte, sehnlich erwartete Container, im Zoll fest,
pole pole.

Bei der Nummer 19 dem Water Sport Zentrum stecken noch Pfosten im Sand, weiter
ist hier nichts mehr ( Bild 29 ).

Es wird an der Grenze zum La Gemma ein Scuba Caribe Wassersport Zentrum entstehen.
Das dafür benötigte Häuschen steht schon. Dies ist dann für Gäste des RIU Palace
Zanzibar und für Gäste des La Gemma benutzbar.

Es wird ein neuer Liegenbereich entstehen. Im Lageplan ist zwischen dem Steakhouse
( Nr. 4 ) und der Ginger Bar ( Nr. 6 ) eine Rasenfläche eingezeichnet. Der Rasen
soll abgegraben und mit Sand aufgefüllt werden. Ob dann ein zuziehbares Sonnendach
wie beim Ruhepool ( Bild 22 ) gebaut wird oder Sonnenschirme wie am Animationspool
( Bild 21 ist noch nicht entschieden.

Während unseres Urlaubes waren viel RIU Manager und Architekten vor Ort. Diese
kamen immer in den klimatisierten Bereich des Promenade Restaurants zum Mittagessen
zusammen.

Die Angestellten des La Gemma bekamen neue Verträge, bzw. die Angestellten
wurden zwischen RIU Palace Zanzibar und La Gemma neu aufgeteilt.

Das La Gemma ist zwar flächenmäßig größer als das RIU Palace Zanzibar, die Zimmer
im La Gemma sind aber deutlich kleiner und sehr abgewohnt. Es heiß vor Ort, dass
das La Gemma erst noch auf den RIU Stand gebracht werden muss. Es werden
aktuell verschiedene Umbaupläne entworfen und Modelle gefertigt. Anfang März 2020
wird dann Hr. Riu anreisen und entscheiden welcher der Pläne umgesetzt wird, bzw.
was modernisiert und was abgerissen und umgebaut wird. Es sollen im La Gemma
auch weitere zusätzliche Gebäude / Zimmer errichtet werden.
Das La Gemma wird dieses Jahr für den Umbau mehrere Monate schließen.

Es gibt Urlauber die mit TUI das Hotel La Gemma gebucht haben und denen das
Zimmer im La Gemma nicht zusagt. Einige diese Personen gehen auf die Rezeption
und die TUI Betreuerin vor Ort zu, um in das RIU Palace Zanzibar umgebucht zu werden.
Dies funktionierte auch bei einigen Urlaubern. Man erkennt diese Urlauben an den
2 Handgelenksbändern. Sie haben das silberne Band des RIU Palace Zanzibar und das
dunkelblaue Band des La Gemma am Handgelenk.

Für Gäste mit nur einem ( dem silbernen ) Band ist es nicht möglich in das La Gemma
zu gehen und dort die Einrichtungen zu benützen.

Wir haben unsere Ausflüge vor Ort bei TUI gebucht. Diese TUI Ausflüge werden
durch „ Fisherman Tours “ durchgeführt. Alle TUI Ausflüge laufen nach dem gleichen
Schema ab. Man wird zum vereinbarten Zeitpunkt im Hotel mit einem Bus abgeholt.
Der Bus holt nur Gäste von einem oder zwei Hotels ab. Es müssen Gäste aller Sprachen
in den Bus einsteigen. Der Fahrer fragt beim Einsteigen die Nationalitäten, bzw.
Sprachen ab und notiert sich dies. Der Fahrer fährt nun in Richtung der ersten
Station des Ausfluges. Unterwegs steigen dann ein oder zwei Guides zu. Dann treffen
sich mehrere Busse an einem Parkplatz. Dort werden die Urlauber nach Sprachen
getrennt in den Bussen aufgeteilt. Es kann also sein, dass man den Bus wechseln
muss. Der Ausflug findet ab dem Zeitpunkt mit dem Guide der gewählten Sprache statt.

Am Ende des Ausfluges werden dann die Urlauber wieder in den Busen nach Hotel
umsortiert. Man kommt also wieder mit den Personen am Hotel an, die morgens
mit einem in den Bus gestiegen sind.

Am Ende unseres Urlaubes wurden wir erst um 17.30 Uhr vom Hotel abgeholt.
Wir fragten nach einem late check out. Da das RIU Palace Zanzibar zu dem Zeitpunkt
ausgebucht war, konnten wir nicht in dem Zimmer bleiben. Wir mussten für den Tag
das Zimmer wechseln und zogen gegen 09.30 Uhr in das Zimmer 324 um. Dieses
Zimmer konnten wir bis zur Abreise nutzen. Dieses Zimmer befindet sich im Erdgeschoss
am Ende des Gebäudes. Es befindet sich direkt neben dem Verbindungsweg in den
Betriebshof. Es fahren also ständig Fahrzeuge am Zimmer vorbei. In dem Zimmer
wollte ich meinen Urlaub nicht verbringen, um sich am Letzen Tag vor der Abreise
duschen und umziehen zu können war es aber wirklich ok.

Alle Angestellten sind sehr professionell, fröhlich freundlich und hilfsbereit. Wir
hatten dort wirklich einen sehr erholsamen, entspannenden und schönen Urlaub.

Wir Überlegen auch, dort nochmals einen Urlaub zu verbringen. Die Trockenzeit
ist von Dezember bis März, dies ist dann auch die beste Zeit dort Urlaub zu machen.
5x
Anzeigen








Status: online

     

Anzeige








Status:

     

Hallo PeterH,

Urlaub im RIU Palace Zanzibar im Februar 2020
TaminaH
Mitglied
Mitglied




Anmeldedatum: 21.09.2016
Beiträge: 469
Wohnort: BL Saarland
Status: Offline

 21.03.2020, 12:05    Urlaub im RIU Palace Zanzibar im Februar 2020

Guten Morgen, hi @PeterH,

toller Bericht zum RIU Palace Zanzibar.

TaminaH Razz
2x
Lawine
Mitglied
Mitglied




Anmeldedatum: 14.05.2008
Beiträge: 5355
Wohnort: BL Baden - Württemberg
Status: Offline

 21.03.2020, 15:45    Urlaub im RIU Palace Zanzibar im Februar 2020

Hallo @PeterH,

danke für Deinen Bericht und die vielen tollen Bilder zum RIU Palace Zanzibar.
Du hattest auch was erwähnt von dem danebenliegenden Hotel La Gemma dell'Est.

Dazu habe ich in der Kategorie RIU Palace La Gemma ( La Gemma dell'Est ) eine
" neue Frage " eingestellt. Kannst Du was dazu schreiben?

Lieben Dank im Voraus - Gute Gesundheit!
Lawine Rolling Eyes


Zuletzt bearbeitet von Lawine am 21.03.2020, 18:13, insgesamt einmal bearbeitet
E-Mail senden
1x
blauer florian
Mitglied
Mitglied




Anmeldedatum: 26.04.2012
Beiträge: 497
Wohnort: Heilbronn
Status: Offline

 21.03.2020, 17:12    Urlaub im RIU Palace Zanzibar im Februar 2020

Hallo @PeterH,

ich muss gestehen, dass ich " so lange " Berichte eigentlich nicht lese, aber Dein
Bericht ist eine Ausnahme, sehr informativ, man muss einfach weiterlesen und natürlich
die Bilder dazu anschauen - Kompliment! Very Happy

Ich hätte eine Frage:
Welche " Nationalitäten " sind da hauptsächlich?

Ich wünsche Gesundheit und ein schönes Wochenende!
blauer florian
1x
PeterH
Mitglied
Mitglied



Alter: 61
Anmeldedatum: 18.10.2015
Beiträge: 36
Wohnort: BL Baden Württemberg
Status: Offline

 21.03.2020, 18:06    Urlaub im RIU Palace Zanzibar im Februar 2020

Hallo,

im RIU Palace Zanzibar sind ständig ca. 140 - 160 deutschsprachige Gäste
( Deutsche, Schweizer, Östereicher ). Es sind ständig auch 40 - 60 russische Gäste
dort. Es sind einige italienische und auch polnische Gäste dort. Vereinzelt sind noch
französische und dänische Gäste vor Ort.

Einige Gäste wählen dieses Hotel als Start oder Ende einer Safari auf dem
Festland.

Wobei sich die Zahl der Gäste nach der Reisewarnung ziemlich sicher ändert oder
geändert hat.

Die Angestellten besuchen einen von RIU organisierten Deutschkurs. Es können
aber nicht alle deutsch.

Alle Einheimischen der Insel Sansibar haben aber ab der 3. Klasse Englischunterricht.
Einige Fächer in der Schule werden nur auf englisch unterrichtet. Man kann sich
auf jeden Fall auf englisch unterhalten.
1x


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    RIU Hotel Forum -> RIU Hotels Sansibar / Nungwi Beach -> RIU Palace Zanzibar Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Vergleichbare Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. RIU Palace Zanzibar / Insel Sansibar ... Lawine RIU Palace Zanzibar 0 19.04.2018, 14:12
Keine neuen Beiträge Liste mit Aufstellung aller Riu Hotel... hecki RIU News-Infos über / bei RIU 7 09.06.2021, 11:18
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. RIU Palace Antillas auf Aruba Lawine RIU Palace Antillas 0 23.05.2014, 12:52
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. RIU Palace Costa Rica Lawine RIU Palace Costa Rica 0 24.04.2012, 22:13
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. RIU Palace Las Americas, bei Cancun, ... Lawine RIU Palace Las Americas 0 16.07.2008, 18:09


Neue Beiträge im RIU Forum
Thema Forum Antworten Aufrufe Erstellt am
TUIfly will bis zum Sommer 2021 alle Flugzeuge w... TUIfly 1 58 16.06.2021
Zufahrt zum Kap Formentor / Mallorca auch 2021 g... Mallorca Stories 2 167 16.06.2021
RIU San Francisco ab 14.06.21 - nach Corona wied... RIU San Francisco 3 74 16.06.2021
Corona Virus - Warnung vom Auswärtigen Amt in Be... Reisefragen / Reisehinweise 498 36151 15.06.2021
Achtung - Lockdown ab 16.12.20 - NEU - Ausgangss... Reisefragen / Reisehinweise 97 5379 15.06.2021
RIU Palace Madeira - kommt jetzt eine Renovierun... RIU Palace Madeira 6 224 14.06.2021
Eurowings Basis in Salzburg rüstet auf - neue Zi... Eurowings 1 904 14.06.2021
Derzeit Serverprobleme - RIU Check Seite langsam... Klatsch & Tratsch 3 86 14.06.2021





Impressum | Datenschutz
Das RIU Hotel Forum ist erstellt mit phpBB ©