RIU Le Morne Mauritius September 2015 - RIU Le Morne | RIU Hotels Forum

RIU Le Morne Mauritius September 2015 -  RIU Le Morne | RIU Hotel Forum


 Hotel FotogalerieFotogalerie Neue Themen im ForumNeue Themen Reisetipps & AusflugszieleReisetipps SuchenSuchen FAQFAQ RegistrierenRegistrieren LoginLogin



Zufällige Bilder aus der Hotel Galerie
Michael Jackson Show
Poolanlage
Golfplätze direkt am Hotel,
Golfplätze 17.03 - 24.03. 2012
Parkplatz.
Seelöwen Show im Loro Park


RIU Le Morne Mauritius September 2015

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    RIU Hotel Forum -> RIU Hotels Mauritius / Halbinsel Le Morne -> RIU Le Morne
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PeterH
Mitglied
Mitglied



Alter: 61
Anmeldedatum: 18.10.2015
Beiträge: 39
Wohnort: BL Baden Württemberg
Status: Offline

 19.10.2015, 22:56    RIU Le Morne Mauritius September 2015

Hallo

anbei nun mein Bericht zum RIU Le Morne.


Wir haben vom 23.9.2015 bis 10.10.2015 unseren Urlaub im RIU Resort
verbracht. Das RIU Resort besteht aus den Hotels RIU Le Morne, RIU Coral und
RIU Creole. Das Hotel RIU Le Morne ist ein ( Adults Only Hotel ). Bei allen 3 Hotels
handelt es sich um 4 Sterne Hotels, dies ist bei diesem Bericht berücksichtigt.

Ich bin mir nicht sicher, ob die Lage der RIU Hotels von RIU so gut gewählt ist oder
ob die Beschreibungen der Hotels im TUI Katalog dies so richtig darstellt.

Das RIU Resort liegt an der Spitze einer Landzunge, es sind die letzten 3 Hotels der
Hotelzone dieses Strandes. Aufgrund dieser Lage an der Spitze dieser Landzunge
weht am Strand stets ein Wind. Dies ist aber nur am RIU Resort so, geht man am
Strand 50 Meter weiter zum St. Regis Resort, befindet man sich in einer wind-
geschützten Bucht und es ist windstill! Man kann sehr weit an dieser Hotelzone
entlanglaufen und bei den anderen Hotels es ist windstill.

Um einen Vergleich herzustellen, bei den RIU Hotels in Mauritius weht der Wind
stets stärker als bei den RIU Hotels der Kapverden Inseln Sal und Boa Vista. Was
ich damit sagen will ist, dass der Strand am RIU Resort weniger zum Baden und
Schnorcheln als zum Surfen geeignet ist. Es sind bei allen 3 RIU Holtels genügend
Liegen am Strand vorhanden, beim RIU Le Morne sogar überdachte Liegen ( siehe
Fotos ). Diese werden von den Gästen aufgrund des starken Windes aber nicht
bzw. selten genützt.

Wir sind zum Schnorcheln immer die 50 Meter zum Nachbarhotel rüber gelaufen.
Wenn ich dies vorher gewusst hätte, dann hatte ich mir eine Strohmatte vom letzten
Kanaren Urlaub mitgenommen. Sehr viele Gäste des RIU Resort gingen zum St. Regis
Resort um dort im Meer zu Baden oder zu Schnorcheln.

Wir haben an der Rezeption nachgefragt, im RIU Resort weht immer ein Wind,
im Februar und März weht der Wind schwächer, er ist aber immer vorhanden.
Dieser Strandabschnitt zählt zu den wenigen guten Surf Spots der Welt. Am
Vormittag gibt es weniger Wind, dieser frischt aber bis Mittag auf. Der Vormittag
auf dem Meer beginnt normalerweise mit Stand-Up Paddeling und Kanu fahren.
Ab ca. 11.00 Uhr beginnt das Windsurfen und nachmittags gibt es genügend Wind
für das Kitesurfen. Vor den RIU Hotels sind Schwimm Bereiche mit gelb schwarzen
Bojen abgesperrt. Dies interessiert die Surfer aber wenig, diese Absperrung wird
dann teilweise für das Training als Absprungpunkt benützt.

In verschiedenen Bewertungen wurden Gerüche in den Zimmern bemängelt. In
unserem Reisebüro wurden wir darauf hingewiesen, dass es im RIU Le Morne 2
Kategorien Zimmer gibt, „ classic room “ und „ modern room “. Dies ist aber in den
Katalogen und im Buchungssystem nicht ersichtlich und nur als zusätzlicher Kunden-
wunsch buchbar. Die „ modern rooms “ sind nur renoviert und haben überstrichene
alte Möbel. Wir hatten einen „ modern room “ der sehr geräumig war und uns gut
gefiel ( siehe Fotos ). Der Kleiderschrank ist im Zimmer in der Wand eingelassen.

Zu erwähnen ist, dass es in Mauritius die Steckdosen TYP C und G gibt. Beide waren
in dem Zimmer verbaut. Typ C ist mit unseren 2 Pol Steckern kompatibel, ansonsten
wird ein Adapter benötigt.

Der Garten ist schön und gepflegt. Jeden Tag sind Gärtner unterwegs die Pflanzen
zurückschneiden, hacken, rechen und alles in Form halten. Im Garten ist in allen
3 Hotels keine Baustelle mehr. Was aber auffällig ist, vor sehr vielen Terrassen
liegt Surf Ausrüstung der Gäste auf dem Rasen. ( siehe Fotos ) Einige Gäste spannen
auch eine Wäscheleine von einem Baum zum anderen um ihre Ausrüstung daran zu
trocknen.

Die verschiedenen Pools der Anlage sind schön und gepflegt. Jeden Tag wird die
Wasserqualität überprüft. Die Pools sind auch windgeschützt und so lässt es sich
dort gut aushalten. Es brauchen keine Liegen reserviert zu werden ( Strand und
Pool ). Es sind so wenige Gäste vor Ort, dass es immer freie Liegen gibt.

In einigen Berichten wurden Ratten erwähnt. Mauritius wurde früher von Seefahrern
( Holländer, Franzosen und Engländer ) als Zwischenstopp auf dem Weg nach China
benützt. Von diesen Segelschiffen sind einige Ratten entwischt, die sich gut auf
der Insel vermehrt haben. An jeder Hausecke des RIU Resorts stehen Köderboxen
mit Rattengift. Ich habe in den 16 Tagen aber keine einzige Ratte gesehen.

Da wir im RIU Le Morne wohnten, konnten wir alle Restaurants und Einrichtungen
des Resorts nutzen. Das RIU Creole und das RIU Coral haben zusammen ein Hauptrestaurant, das auf Gelände des RIU Creole liegt. Das RIU Le Morne hat ein Hauptrestaurant und am Pool eine Snack - Bar die tagsüber geöffnet ist. Diese Snack - Bar hat mittags fast dieselbe Speisenauswahl die auch im Haupt Restaurant vorhanden ist.

Es gibt dann noch die Themen - Restaurants Kulinarium, asiatisch und indisch.
Von den dreien hat abwechselnd jeweils eines am Abend offen. Hierfür müssen an der Rezeption Tische reserviert werden. Das asiatische Restaurant ist ein Büfett Restaurant. Beim indischen Restaurant gibt es Vorspeise und Nachspeise am Büfett und der Hauptgang wird in 6 kleinen Töpfen am Tisch serviert. Im Kulinarium wird in der Speisekarte gewählt und es werden alle Speisen am Tisch serviert.

Die Qualität der Restaurants und der Speisen war durchaus unterschiedlich.

Die Speisen im asiatischen Restaurant und im Kulinarium waren sehr gut und sehr frisch. Auch kamen hier die Speisen sehr warm auf einen warmen Teller. Vor allem der Thunfisch ist extrem lecker.

Die Auswahl im indischen Restaurant war etwas „ übersichtlich “ und wir waren dort auch nur einmal. Die beiden anderen Restaurants haben wir mehrmals gebucht.

Im Hauptrestorant des RIU Creole ist mittags und abends viel los. Es ist ein Restaurant mit offenerer Bauweise, rustikal gehalten und trotz der Größe gemütlich. Dieses Restaurant hat einen guten Durchsatz und die Speisen sind warm und frisch. Hier sind auch die Teller gut vorgewärmt. Die meisten Gäste des Resorts gehen hier essen.

Im Hauptrestorant des RIU Le Morne ist mittags und abends wenig los. Es ist ein Restaurant mit offenerer Bauweise, modernem Baustil und trotzdem gemütlich.

Der Durchsatz im Restaurant ist gering. Es gehen wenige Gäste hier essen. Die Speisen liegen relativ lange im Büfett und werden dadurch trocken. In diesem Restaurant muss man Glück haben wenn man einen warmen Teller bekommt. Ich habe an 4 Tagen nacheinander den Köchen an den Büfetts gesagt, dass sie bitte die Wärmestationen der Teller einschalten mögen. Diese haben sich für die Anregung bedankt, aber erst nach 4 Tagen hat es ein Koch hinbekommen die Wärmestationen auf Temperatur zu bringen. Dieser Erfolg hielt dann aber auch nur 2 Tage. Danach waren die Teller wieder kalt und somit auch das Essen bis man den Tisch erreicht hatte.

Wenn man aber direkt bei öffnen des Restaurants zum Essen geht, ist die Qualität der Speisen gut. Man findet am Büfett immer etwas und es stehen viele lokale Gewürze dort, mit denen man schärfe und würze ins Essen bringen kann.

Die Auswahl an Speisen im Hauptrestaurant des RIU Le Morne und RIU Creole sind identisch. Im RIU Creole ist mehr Trubel, dafür ist das Essen ist „ frischer “ und die Teller warm. Im RIU Le Morne ist es ruhiger, dafür kann es sein dass die Speisen trocken geworden sind und man einen kalten Teller bekommt. Die Speisenauswahl ist für ein 4 Sterne Hotel ausreichend gut zumal es noch 3 Themen - Restaurants gibt.

Die Bedienungen in allen Restaurants und in allen Bars arbeiten Professionell und sind auch sehr freundlich. Alle Kellner und Barkeeper der Restaurants und Bars werden in einem regelmäßigen rollierenden System über alle 3 Hotels durchgewechselt.

Wir waren schon in vielen RIU Hotels, sowohl 4 Sterne, 5 Sterne und Palace Hotels. Dieses Resort weicht aber, wie nachfolgend dargestellt, in verschiedenen Punkten vom „ normal gewohnten “ RIU Standard ab.

Wir hatten einen Nachtflug und kamen morgens um 6.30 Uhr im RIU Resort an. Es war ein komplett besetzter Bus der in das RIU Resort fuhr. Meine Frau und ich waren die einzigen Gäste die im RIU Le Morne ausstiegen, die anderen Reisenden fuhren zum RIU Creole und zum RIU Coral weiter.

An der Rezeption im RIU Le Morne war der Nachtportier. Er brachte die Koffer vom Bus zur Rezeption und nahm unsere Daten auf. Er erklärte die Örtlichkeiten im Hotel anhand eines Lageplanes ( Karte1.pdf & Karte2.pdf ) und wies auf die Öffnungszeiten der verschiedenen Einrichtungen hin. Er konnte uns aber keinen Zimmerschlüssel aushändigen, da er nur der Nachtportier war. Wir bekamen auch kein Begrüßungsgetränk. Wir wurden in das direkt neben der Rezeption befindliche Restaurant zum Frühstücken geschickt. Nach dem Frühstück bekamen wir dann den Schlüssel an der Rezeption von der „Tagschicht“.

Bei der Begrüßungsveranstaltung der TUI, bekamen wir ebenfalls kein Begrüßungsgetränk. Wir bekamen aber die Insel anhand einer Karte und vielen Fotos auf dem Laptop vorgestellt. ( Ausflug.pdf )

Bei unseren bisherigen Besuchen in RIU Hotels war stets der Direktor beim Abendessen präsent und ansprechbar. Auch wurde bei den meisten RIU Hotels der Direktor und Oberkellner bei der TUI Begrüßung vorgestellt, dies war hier nicht so. Wir haben in der gesamten Urlaubszeit den Direktor nicht gesehen.

In dem TUI Katalog wird darauf hingewiesen dass zum Abendessen angemessene Kleidung erwünscht ist. In der RIU Restaurant Beschreibung wird darum gebeten, dass die Herren in einem Hemd mit Ärmel zum Essen erscheinen. ( siehe Karte2.PDF ) Im Hauptrestaurant des RIU Le Morne waren die meisten Gäste angemessen gekleidet. Im Restaurant des RIU Creole und in den 3 Themenrestaurants gingen viele Herren in kurzen Hosen und in Surf Shirts zum Essen.

Die meisten Gäste vor Ort waren deutschsprachige Gäste. Viele Gäste die im RIU Le Morne wohnten, hätten sich einen „ gewohnten “ RIU Standard gewünscht.

An den Bars werden die Getränke nach Bestellung gemixt. Es gibt keine vorgemischten Cocktails. Dies fanden wir für ein 4 Sterne Resort sehr gut.

Die von TUI angebotenen Ausflüge sind hochwertig und ihren Preis wert. Teilweise isst man in alten Herrenhäusern zu Mittag. Es ist entspannend bei dem Linksverkehr nicht selbst fahren zu müssen. Die mitreisenden Führer erklären einem sehr viel über die Geschichte, Land und Leute.

Aufgrund der schlechten Bewertungen in verschiedenen Foren gingen wir mit geringen Erwartungen in dieses Resort. Wir waren aber dennoch angenehm positiv überrascht. Wir hatten trotzdem einen wunderschönen Urlaub.

Schlecht ist es, dass RIU und TUI dieses Resort nicht als Sporthotel bewirbt. Die Zielgruppe sind eindeutig Surfer und nicht Badeurlauber. Dies kam leider bei den Berichten die ich bisher gelesen hatte so auch nicht rüber.
8x
Anzeigen








Status: online

     

Anzeige








Status:

     

Hallo PeterH,

RIU Le Morne Mauritius September 2015
PeterH
Mitglied
Mitglied



Alter: 61
Anmeldedatum: 18.10.2015
Beiträge: 39
Wohnort: BL Baden Württemberg
Status: Offline

 19.10.2015, 22:57    RIU Le Morne Mauritius September 2015

Hier ist der erste Teil des Lageplans des Hotels.

Der Anhang ist nur für Riu Check Mitglieder sichtbar. Jetzt registrieren und kostenlos Forenmitglied werden. Zur Anmeldung

6x
PeterH
Mitglied
Mitglied



Alter: 61
Anmeldedatum: 18.10.2015
Beiträge: 39
Wohnort: BL Baden Württemberg
Status: Offline

 19.10.2015, 22:59    RIU Le Morne Mauritius September 2015

Hier ist die Legende zur Karte.
6x
Pauschal
Mitglied
Mitglied




Anmeldedatum: 29.05.2014
Beiträge: 709

Status: Offline

 20.10.2015, 09:50    RIU Le Morne Mauritius September 2015

Guten Morgen PeterH,

perfekt und so was von ausführlich der Bericht zu Eurem Besuch im RIU Le Morne. Da ist wirklich alles drin was man wissen muss!

Leider hat die 2. PDF Datei nicht geklappt. Kannst ja zu einem späteren Zeitpunkt, wenn mal Luft ist, noch ergänzen!

Leiben Danke nochmals!
Pauschal
5x
Golf
Mitglied
Mitglied



Alter: 41
Anmeldedatum: 16.12.2012
Beiträge: 1367
Wohnort: BL Bayern
Status: Offline

 20.10.2015, 10:40    RIU Le Morne Mauritius September 2015

Tag,

schließe mich dem Lob zu den Erfahrungsbericht zum RIU Le Morne vorbehaltlos an!

Liebe Grüße
Golf Razz
4x
Karina
Mitglied
Mitglied



Alter: 41
Anmeldedatum: 24.05.2010
Beiträge: 1159
Wohnort: BL Rheinland - Pfalz
Status: Offline

 20.10.2015, 15:18    RIU Le Morne Mauritius September 2015

Wow ... perfekt!
Auch eine tolle Bildauswahl gleich mitgeliefert!

Karina
2x
Angela
Mitglied
Mitglied



Alter: 70
Anmeldedatum: 03.09.2008
Beiträge: 1746
Wohnort: BL Rheinland - Pfalz
Status: Offline

 20.10.2015, 16:40    RIU Le Morne Mauritius September 2015

Hi @PeterH,

habe auch alles gelesen und die Bilder geschaut. Du hast auch 2 Bilder vom großen Bett eingestellt.

Dazu habe ich eine Frage:
Sieht auf den beiden Bildern so aus, dass es eine große Matratze war. Ist Dir bekannt, ob es in dieser Zimmerkategorie auch 2 Betten gibt?

Schon mal DANKE Exclamation
Angela Razz
2x
Anzeigen








Status: online

     

PeterH
Mitglied
Mitglied



Alter: 61
Anmeldedatum: 18.10.2015
Beiträge: 39
Wohnort: BL Baden Württemberg
Status: Offline

 20.10.2015, 20:56    RIU Le Morne Mauritius September 2015

Nun nochmals die Legende der Karte.

Der Anhang ist nur für Riu Check Mitglieder sichtbar. Jetzt registrieren und kostenlos Forenmitglied werden. Zur Anmeldung

3x
PeterH
Mitglied
Mitglied



Alter: 61
Anmeldedatum: 18.10.2015
Beiträge: 39
Wohnort: BL Baden Württemberg
Status: Offline

 20.10.2015, 21:13    RIU Le Morne Mauritius September 2015

Hier nochmals die Ausflüge die von TUI angeboten werden.

Ich hatte gestern nicht erkannt, dass es hier eine Größenbeschränkung der Anhänge gibt. Ich hatte die Dokumente mit einer zu hohen Auflösung gescant gehabt. Mit einer geringen Auflösung klappt das einstellen.

Der Anhang ist nur für Riu Check Mitglieder sichtbar. Jetzt registrieren und kostenlos Forenmitglied werden. Zur Anmeldung

3x
PeterH
Mitglied
Mitglied



Alter: 61
Anmeldedatum: 18.10.2015
Beiträge: 39
Wohnort: BL Baden Württemberg
Status: Offline

 20.10.2015, 21:28    RIU Le Morne Mauritius September 2015

@ Angela
Es war eine große Matratze und eine große durchgängige Bettdecke.

In die Zimmer, in die man im Vorbeigehen während der Zimmerreinigung reinschauen konnte, war es überall so. Wir haben aber nicht danach gefragt oder speziell Ausschau gehalten.

Wir haben aber als Kundenwunsch ( mit Angabe der TUI Buchungsnummer und der RIU Class Nummer) unsere „ modern room “ Zimmer per E-Mail an der Rezeption angefragt. Von dort erhielten wir nach 3 Tagen die Bestätigung dass es mit den „ modern room “ Zimmern klappt und diese für uns reserviert werden.

Einfach mal ein E-Mail an die Rezeption reception.lemorne@riu.com schreiben und nach den Betten fragen.
3x
Angela
Mitglied
Mitglied



Alter: 70
Anmeldedatum: 03.09.2008
Beiträge: 1746
Wohnort: BL Rheinland - Pfalz
Status: Offline

 21.10.2015, 08:49    RIU Le Morne Mauritius September 2015

Hallo PeterH,

danke für die rasche Rückantwort. Werde ich dann zur gegebener Zeit - wenn eine Urlaubsreise ev. dort hin bevorsteht - tun. Eventuell hat bis dahin ein anderes Mitglied hier was dazu gepostet.

Lieben Dank nochmals
Angela Smile
2x


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    RIU Hotel Forum -> RIU Hotels Mauritius / Halbinsel Le Morne -> RIU Le Morne Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Vergleichbare Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Neues RIU Hotel - RIU Le Morne - auf ... Lawine RIU Le Morne 0 02.07.2014, 09:21
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. RIU Creole auf Mauritius - RIU Hotel ... Lawine RIU Creole 0 09.07.2014, 10:14
Keine neuen Beiträge RIU Le Morne auf Mauritius im Mai 2015 Beatrice RIU Le Morne 2 20.05.2015, 12:17
Keine neuen Beiträge RIU Le Morne / Mauritius - 1. Reisebe... Hasilein RIU Le Morne 1 24.03.2015, 11:37
Keine neuen Beiträge RIU Coral auf der Halbinsel Le Morne ... Lawine Ehemalige RIU Hotels 0 19.07.2014, 08:33


Neue Beiträge im RIU Forum
Thema Forum Antworten Aufrufe Erstellt am
RIU Tikida Garden verschoben in ehemalige RIU Ho... Ehemalige RIU Hotels 1 297 20.01.2022
RIU Tikida Beach verschoben in ehemalige RIU Hot... Ehemalige RIU Hotels 1 302 20.01.2022
RIU Calypso jetzt ein TUI BLUE Hotel - November ... Ehemalige RIU Hotels 7 447 20.01.2022
Kreuzfahrtschiffe Werft - MV Werften stellen Ins... Kreuzfahrten / Schiffsreisen 5 145 20.01.2022
Achtung - Lockdown ab 16.12.20 - NEU - Ausgangss... Reisefragen / Reisehinweise 242 14456 20.01.2022
RIU beauftragt PR Firma in Deutschland für Press... RIU News-Infos über / bei RIU 2 205 20.01.2022
Kreuzfahrtreederei Crystal Cruises stellt Fahrte... Kreuzfahrten / Schiffsreisen 0 31 20.01.2022
Melia - Hotelgruppe kreiert neue Luxusmarke - Co... Melia 1 46 20.01.2022





Impressum | Datenschutz
Das RIU Hotel Forum ist erstellt mit phpBB ©