Urlaub im RIU Baobab / Senegal im April 2022 - RIU Baobab | RIU Hotels Forum

Urlaub im RIU Baobab / Senegal im April 2022 -  RIU Baobab | RIU Hotel Forum


 Hotel FotogalerieFotogalerie Neue Themen im ForumNeue Themen Reisetipps & AusflugszieleReisetipps SuchenSuchen FAQFAQ RegistrierenRegistrieren LoginLogin



Zufällige Bilder aus der Hotel Galerie
Schöne Damen in schönen Kleidern
Landkarte des Nationalparks El Teide, Landschaftsbeschreibung Vulkangebiet um den El Teide
Hier ist das Eisparadies.
Poolanlage
Vorspeisen im spanischen Restaurant OLE


Urlaub im RIU Baobab / Senegal im April 2022

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    RIU Hotel Forum -> RIU Hotels bei Pointe Sarene / Senegal -> RIU Baobab
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tim3112
Mitglied
Mitglied



Alter: 43
Anmeldedatum: 11.04.2022
Beiträge: 8

Status: Offline

 30.05.2022, 02:28    Urlaub im RIU Baobab / Senegal im April 2022

Im April 2022 waren wir für eine Woche mit drei Kindern im Riu Baobab.
Hier folgt ein kurzer Bericht.

Zu Beginn sei noch gesagt, wir sind nicht sehr erfahren was Pauschalurlaube oder
All Inclusive Hotels angeht. Es war erst das zweite Mal, das wir in einem AI Hotel
waren. Gebucht haben wir das Hotel über eine bekanntes Hotelbuchungsportal,
da dort der Preis um einiges günstiger war als bei Riu direkt. Flüge und Transfer
haben wir separat gebucht.

Zu erwähnen ist auch noch, das Hotel hatte erst eine knappe Woche zuvor offiziell
eröffnet.

Lage:
Die Fahrt vom Flughafen Dakar dauerte etwa 1 1/4 Std. und führt zunächst über eine
sehr gute Autobahn und dann durch eine kleine Stadt, bevor man die letzten Kilometer
durch Dörfer fährt. Um das Hotel herum gibt es nichts. Es war extrem windig und am
Abend brauchte man durchaus eine Pulli, während es tagsüber teilweise fast 40 Grad
waren. Ich kann mir gar nicht vorstellen wie es dort im Winter ist, wenn es nur an-
nähernd so windig ist.

Check-In:
Freundlich und bemüht, aber sehr langsam. Zu unserer Überraschung waren keine
Zimmer mit Verbindungstür verfügbar, obwohl wir Monate vorab gebucht hatten
und das Hotel nochmal separat per E-Mail darauf hingewiesen hatten, dass wir als
Familie Zimmer mit Verbindungstür wünschen. Am nächsten Tag gab es dann Zimmer
mit Verbindungstür. Leider aber nur am letzten Ende des ewig langen Gebäudes oder
direkt über der Bühne wo Abends das Programm stattfindet. Beides nicht ideal mit
kleinen Kindern.

Zimmer:
Sehr schön, Betten sehr bequem, schönes Bad und netter Balkon. Hier und da sieht
man, dass nicht sauber gearbeitet wurde beim Bau. ZB. lief das Wasser nicht richtig
aus der Dusche ab, unter der Zimmertür gab es einen großen Spalt der morgens
viel Licht hereinlies und durch den der Wind stark hereinblies.

Anlage:
Sehr groß und weitläufig, noch etwas karg, aber vermutlich in ein paar Monaten
grüner wenn die Pflanzen gewachsen sind.

Strand:
Sehr weitläufig aber auch irgendwie karg. Sehr windig als wir da waren, von daher
haben wir dort kaum Zeit verbracht.

Meer:
Relativ kalt und leider voll mit Plastikmüll ( der laut den Einheimischen wohl aus
Dakar angeschwemmt wird ).

Pools:
Drei schöne Pools, einer davon mit Swim-up Bar. Genug Liegen gab es zu jederzeit.

Wasserrutschenpark:
Laut Riu Website sollte dieser geöffnet sein. Leider war dem nicht so. Es war eine
Baustelle.

Kinderpool:
Auch dieser war, entgegen der Ankündigung auf der Riu Webseite, nicht geöffnet.

Kids Club:
Unser Kinder gingen gerne dorthin. Die Betreuerinnen waren sehr nett. Allerdings
waren wir etwas schockiert als wir das erste Mal den Club betraten. Es roch extrem
nach Klebstoff und Lösungsmitteln, dazu konnten die Fenster nicht geöffnet werden.
So etwas sollte in einer Räumlichkeit für Kinder nicht passieren.

Gym:
Klein, aber mit guten und modernen Geräten.

SPA:
Wir haben keine Massagen o.ä. gebucht, dafür das Dampfbad genutzt. Es war schön
heiß. Allerdings haben sich Teile vom Deckenputz gelöst was nicht so schön war.
Meine Frau hat sich eines Tages im Außenpool des Spa`s abgekühlt und daraufhin
extremes Augenbrennen und einen Ausschlag bekommen. Danach waren die Pools
erstmal einige Tage geschlossen. Woran es lag haben wir nie erfahren. In den anderen
Pools passierte dies jedenfalls nicht.

Animation:
Tagsüber dezent und nicht störend, da nur an einem der Pools.

Abendprogramm:
War nett und abwechslungsreich. Afrikashow sehr gut. Allerdings auch sehr laut bis
ca. 23:00 h jeden Tag. Wenn man ein Zimmer in der Nähe der Bühne hat sollte
man dies wissen.

Gäste:
Während unseres Urlaub waren hauptsächlich Gäste aus Tscheschien und der Slowakei
anwesend. Dazu ein par wenige Holländer, Franzosen, Deutsche und Einheimische.
Für ein AI Hotel ging es relativ gesittet zu.

Personal:
Durchgehend sehr freundlich. Allerdings muss man feststellen, das meiste Personal
ist nicht besonders gut geschult. Auch die Stimmung unter den Kollegen scheint
nicht die beste. Aktiv nach Getränkewünschen fragen oder Teller abräumen war eher
eine Seltenheit.

Getränke:
Für ein AI Hotel empfanden wir die Getränkeauswahl auf den ersten Blick gut. Beim
genaueren Hinschauen muss man aber durchaus festhalten die Qualität der Getränke
war alles anders als 5-Sterne Niveau.

Gut waren:
Café, Espresso, Softdrinks aus Dosen, Sekt und das Bier vom Fass. Alles andere
war unser Meinung nach qualitativ minderwertig. Es gab nur lokale Spirituosen für
Cocktails und Longdrinks. Wenn der Vodka und Whisky der dort ausgeschenkt wird
im Einkauf in einem Senegalesischen Supermarkt €3,50 für 1 Liter kostet, dann
spricht dies m.E. nicht für Qualität. Die Weine waren zwar laut Etikett aus Frankreich, es
handelte sich aber um kaum genießbare zusammengepanschte Weine aus verschiedenen
Ländern, bei denen noch nicht mal die Rebsorte erkennbar war. Das Dosenbier aus Dänemark
war auch nicht gut. Das gute Fassbier gab es nur an der Bar in der Lobby. An der Poolbar
habe ich es einmal bekommen, danach hieß es immer es sei aus. Die Säfte waren die
reinsten Zuckerbomben.

Restaurants:
Es gibt ein Hauptrestaurant in dem Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform
serviert wird. Das Restaurant ist trotz der immensen Größe angenehm. Zu Stoßzeiten
war es allerdings recht voll und das obwohl das Hotel nur etwa 50 - 60% ausgelastet
war. Bei einer höheren Auslastung kann ich mir gar nicht vorstellen wie die größere
Gästeanzahl bewerkstelligt werden soll. Man kann drinnen oder draußen sitzen.
Draußen ist es leider teilweise so windig gewesen, dass man trotz eigentlich warmen
Temperaturen nicht draußen sitzen wollte. Da hätte man baulich vielleicht etwas
anders machen können.

Am besten gefiel uns das Frühstück. Das Mittag- und Abendessen war nahezu identisch.
Allgemein gab es zwar eine große Auswahl, aber wenig Abwechslung. Qualitativ war das
Essen definitiv kein 5-Sterne Niveau. Sehr viel frittiertes und viele Tiefkühlprodukte.
Sehr wenige lokale Speisen, was wir schade fanden. Am Hotelstrand sah man jeden Tag
die Fischer die Netze voll mit frischem Fisch brachten und im Hotel gab es täglich
( importierten? ) Zuchtfisch. Vieles war qualitativ einfach nicht gut, z.B. die Suppen
waren kaum genießbar, das Eis war miese Qualität aus großen Containern und das
Salatöl war einfaches gepanschtes Olivenöl. Bei den Desserts gab es immer etwas
schmackhaftes und auch beim Salatbüffet war immer etwas zu finden. Im Großen und
Ganzen waren wir vom Essen enttäuscht. Was uns auch gewundert hat, das Restaurant
ist nicht sehr kinderfreundlich gestaltet. Die Buffets sind so hoch, dass unsere Kinder sich
kaum selbst bedienen konnten, ein Kinderbuffet gab es nicht. Sehr gut gefallen haben uns
die langen Öffnungszeiten des Buffetrestaurants.

Spezialitätenrestaurants:
Es gibt drei weitere Restaurants, die man per App reservieren kann. Jedes der Restaurants
hatte während unseres Aufenthalts zwei Mal geöffnet. Beim Anblick der Speisekarten
und der schön gestalteten Restaurants kam Vorfreude auf. Wir gingen auch davon aus
es handelt sich um à la carte Restaurants und wir erhofften uns hochwertige Speisen.
Wir haben alle drei Restaurants besucht, waren aber leider sehr enttäuscht von allen drei.
Etwas Besonderes war das Essen definitiv nicht. Es gab jeweils ein kleines Buffet mit
nahezu identischen Speisen wie im großen Buffetrestaurant. Dazu ein paar " Spezialitäten ".
Beim asiatischen Restaurant gab es z.B. " Sushi ", dies waren Rollen mit Gurke oder
Ei, ohne Fisch. Die Hauptspeisen waren kaum genießbar. Auch beim italienischen
Restaurant und dem Grillrestaurant gab es nichts Besonderes zu Essen. Wenn man die
Crissini als Highlight bezeichnet, kann man sich denken wie die Qualität der anderen
Speisen war. Nach jedem Besuch in einem der drei Restaurants gingen wir danach
noch ins Buffetrestaurant um satt zu werden. Die weiteren Reservierungen in den
Restaurants haben wir nach diesen Erfahrungen storniert.

Fazit:
Gesamtbild positiv, aber durchaus ordentlich Raum für Verbesserung bei Speisen,
Getränken und Service. Für uns insgesamt definitiv kein 5-Sterne Niveau. Im Vergleich
zu unserem einzigen anderen Aufenthalt in einem AI Hotel ( TUI Palm Garden an der
türkischen Riviera, ähnliches Preisniveau ) schnitt das Riu deutlich schlechter ab.
4x
Anzeigen








Status: online

     

Anzeige








Status:

     

Hallo Tim3112,

Urlaub im RIU Baobab / Senegal im April 2022
Mc Logo
Mitglied
Mitglied




Anmeldedatum: 11.09.2010
Beiträge: 1447
Wohnort: BL Bayern
Status: Offline

 30.05.2022, 09:50    Urlaub im RIU Baobab / Senegal im April 2022

Hallo,

danke für den ausführlichen Bericht zum neuen RIU Baobab!
Puuuhh .. da gibt es wohl noch viel zu tun für RIU!

Mc Logo Surprised
2x
Karina
Mitglied
Mitglied



Alter: 41
Anmeldedatum: 24.05.2010
Beiträge: 1220
Wohnort: BL Rheinland - Pfalz
Status: Offline

 30.05.2022, 11:04    Urlaub im RIU Baobab / Senegal im April 2022

Hallo,

sehr gut! Ja, da gibt es immer Anlaufschwierigkeiten in neuen Hotels. Gebe dem
Vorredner recht, da wird sich noch einiges an Qualität tun müssen!

Darf ich fragen ... von wo Ihr geflogen seid, welche Fluglinie, Gesamtflugzeit,
umsteigen etc?

Schon mal
Karina Razz
1x
Tim3112
Mitglied
Mitglied



Alter: 43
Anmeldedatum: 11.04.2022
Beiträge: 8

Status: Offline

 30.05.2022, 12:55    Urlaub im RIU Baobab / Senegal im April 2022

Hallo,

wir wohnen in der Elfenbeinküste. Haben einfach einen zweistündigen Linienflug
nach Dakar genommen.

VG
1x
Karina
Mitglied
Mitglied



Alter: 41
Anmeldedatum: 24.05.2010
Beiträge: 1220
Wohnort: BL Rheinland - Pfalz
Status: Offline

 31.05.2022, 15:05    Urlaub im RIU Baobab / Senegal im April 2022

Hey @Tim3112,

aaaah ...ok ... Elfenbeinküste! Dann ist es in der Tat ja nur ein " Katzensprung ".

Karina
1x


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    RIU Hotel Forum -> RIU Hotels bei Pointe Sarene / Senegal -> RIU Baobab Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Vergleichbare Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Sonderpunkte RIU Hotels Sommer 2022 (... hecki Neuigkeiten bei RIU + im RIU Forum 7 08.04.2022, 09:12
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. RIU Boabab / Region Pointe Sarene im ... Lawine RIU Baobab 0 22.02.2021, 15:18
Keine neuen Beiträge Sonderpunkte RIU Hotels Winter 2022/2... hecki Neuigkeiten bei RIU + im RIU Forum 10 03.08.2022, 22:34
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. RIU Costa del Sol / Andalusien - neu ... Lawine RIU Costa del Sol 0 14.06.2016, 15:27
Keine neuen Beiträge RIU Baobab / Senegal eröffnet im Apri... Mona RIU Baobab 2 06.02.2022, 14:52


Neue Beiträge im RIU Forum
Thema Forum Antworten Aufrufe Erstellt am
RIU San Francisco - welche Kleidung beim Abendes... RIU San Francisco 2 151 07.08.2022
Verdi ruft Streiktag aus - 24 Stunden - 27.07. -... Streiks auf Flughäfen und bei Fluglinien 12 278 07.08.2022
Hafen Kiel - 4 Kreuzfahrtschiffe vor Ort - Samst... Kreuzfahrten / Schiffsreisen 0 41 07.08.2022
Stationen der Deutschen Weinstrasse - Weintor zu... Insider Reisetipps - weltweit 79 3922 07.08.2022
Corona - Werte / Inzidenz und weitere Hinweise z... Reisefragen / Reisehinweise 153 4071 07.08.2022
SAS Scandinavian Airlines - Antrag Gläubigerschu... Andere Fluglinien 7 149 06.08.2022
Lufthansa möchte sich mit 40% an ITA Airways bet... ITA Airways 43 1501 06.08.2022
Hoher Flugbetrieb am Flughafen Mallorca, 05.08. ... Mallorca (PMI) 0 46 06.08.2022





Impressum | Datenschutz
Das RIU Hotel Forum ist erstellt mit phpBB ©