Staatsanwaltschaft Koblenz klagt 5 Personen iS Ryanair an - Ryanair | RIU Hotels Forum

Staatsanwaltschaft Koblenz klagt 5 Personen iS Ryanair an -  Ryanair | RIU Hotel Forum


 Hotel FotogalerieFotogalerie Neue Themen im ForumNeue Themen Reisetipps & AusflugszieleReisetipps SuchenSuchen FAQFAQ RegistrierenRegistrieren LoginLogin



Zufällige Bilder aus der Hotel Galerie
Anlage
Hmmmmm, Schokolade, Xurros und Horchata.
Haupthaus, von der Promenade aus gesehen
Der neue Regalboden unter dem Waschbecken.
Das Minischwein wurde auch ab und zu getragen.


Staatsanwaltschaft Koblenz klagt 5 Personen iS Ryanair an

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    RIU Hotel Forum -> Urlaubsflieger & Fluggesellschaften -> Ryanair
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pauschal
Mitglied
Mitglied




Anmeldedatum: 29.05.2014
Beiträge: 419

Status: Offline

 28.12.2017, 14:20    Staatsanwaltschaft Koblenz klagt 5 Personen iS Ryanair an

Guten Tag,

die Staatsanwaltschaft in Koblenz ( Rheinland-Pfalz ) hat nun, nach jahrelangen Ermittlungen,
5 Personen wegen mutmaßlicher Verstrickung in ein mögliches System scheinselbstständiger Ryanair - Piloten angeklagt. Endlich ist man mal zu einem Ergebnis gekommen.

Die Personen sollen als zuständige Verantwortliche von 2 britischen Personaldienstleister in insgesamt fast 1000 Fällen ( genau 920 Fällen ) keine Sozialversicherungsbeiträge für die Piloten abgeführt haben. Der Schaden beträgt für die Jahre 2007 bis 2016 runde 6 Millionen Euro betragen. Hier geht es um die nicht bezahlten Beiträge für Ryanair - Piloten mit deutschen Heimatflughäfen.

Dann schauen wir mal, wie das zuständige Gericht in Koblenz irgendwann urteilt?!

Pauschal Shocked
5x
Anzeigen








Status: online

     

RRatlos
Mitglied
Mitglied




Anmeldedatum: 09.09.2015
Beiträge: 547

Status: Offline

 29.12.2017, 14:30    Staatsanwaltschaft Koblenz klagt 5 Personen iS Ryanair an

Hallo, guten Tag,

heute wurde bekannt, dass die Anklage schon im September 2017 erhoben wurde. Man musste diese Anklage aber erst komplett ins englische übersetzen lassen. Daher hat man mit der Bekanntgabe erst bis jetzt gewartet.

Angeklagt sind 5 Briten im Alter von 35 bis 62 Jahren. Eine Untersuchungshaft wurde noch nicht angeordnet und Haftbefehle gibt es auch nicht, sagt die Staatsanwaltschaft Koblenz. Wenn das zuständige Landgericht in Koblenz das Hauptverfahren eröffnet ( irgendwann? ), müssen die 5 Briten dann zum Prozess anreisen, wenn nicht ... dann ist man aber böse in Koblenz oder so!?

RRatlos Embarassed
5x
LeoX
Mitglied
Mitglied



Alter: 28
Anmeldedatum: 24.12.2013
Beiträge: 846
Wohnort: BL NRW
Status: Offline

 09.03.2018, 09:46    Staatsanwaltschaft Koblenz klagt 5 Personen iS Ryanair an

Guten Morgen,

heute ( Freitag, den 09.03.18 ) gibt es Meldungen in der Sache in verschiedenen Presseorganen.

Es wird berichtet, dass Ryanair die Angelegenheit / die Anschuldigungen gegen die Führungskräfte des Konzern " am liebsten eingestellt " sehen würde. Ryanair soll (!!) über einen Anwalt versucht haben bei der Staatsanwaltschaft Koblenz die Sache zu regeln und eine Wiedergutmachung des Schadens angeboten haben. Es soll (!!) auch bestimmte Unterlagen geben die belegen, dass am 08. September 2017, ein Anwalt dort in der Sache vorgesprochen hatte.

Die Staatsanwaltschaft Koblenz hatte jedoch die Gespräche abgelehnt, weil der anwaltliche Vertreter von Ryanair keine Vertretungsvollmacht für die beschuldigten Ryanair - Manager hatte.

Ryanair bestreitet:
Ryaniar erklärt jetzt dazu, dass alles nicht stimmen würde, man habe weder eine Wiedergutmachunng angeboten noch sei man dazu aufgeordert worden!

LeoX Embarassed
4x
RRatlos
Mitglied
Mitglied




Anmeldedatum: 09.09.2015
Beiträge: 547

Status: Offline

 09.03.2018, 12:19    Staatsanwaltschaft Koblenz klagt 5 Personen iS Ryanair an

Ja, das ist immer die Taktik!

Grundsätzlich wird mal alles bestritten und dementiert! Würde mich nicht wundern, wenn es irgendwann mal heißt, die Verfahren wurden eingestellt .. war ja alles nicht so schlimm ... und Ryanair hat ja den Schaden bezahlt.

Alles freut sich, der Staatsanwalt hat weniger Arbeit, das Gericht braucht nicht zu verhandeln, die Staatskasse hat Geld bekommen und die Sozialkassen auch!

Friede .. Freude .. usw.

Da bin ich weiterhin ..
RRatlos Shocked
2x


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    RIU Hotel Forum -> Urlaubsflieger & Fluggesellschaften -> Ryanair Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Vergleichbare Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Was Neues - jetzt klagt Ryanair gegen... Mona Ryanair 1 23.10.2013, 17:59
Keine neuen Beiträge Lufthansa Cargo - Staatsanwaltschaft ... Karina Lufthansa 0 20.02.2014, 13:43
Keine neuen Beiträge Air Berlin klagt gegen Flughafen BER ... Angela Air Berlin (Ende 27.10.17) 7 03.06.2014, 21:45
Keine neuen Beiträge RIU Le Morne - wie sind die 3 Persone... Konvertierer RIU Le Morne 0 13.08.2018, 22:41
Keine neuen Beiträge RIU Class Karte, Frage zu eingetragen... Bernddasbrot Allgemeines zu den RIU Class Karten 17 26.06.2010, 20:05


Neue Beitrge im RIU Forum
Thema Forum Antworten Aufrufe Erstellt am
Neue Bilder vom Umbau RIU Palace Oasis, 08 / 201... RIU Palace Oasis 72 6082 18.09.2018
Sonderpunkte für RIU Hotels Winter 2018 / 2019 Neuigkeiten bei RIU + im RIU Forum 8 755 18.09.2018
Urteil zum Zug-zum-Flug-Ticket, AG Frankfurt Reisefragen 0 42 18.09.2018
Umgestaltung am Airport Hamburg (HAM) - Airlines... Hamburg (HAM) 0 65 17.09.2018
Was ist bei Azur Air los? Mitarbeiter verunsiche... Andere Fluglinien 2 106 17.09.2018
Mußbach / Weinstrasse - zeitlich längstes Weinfe... Insider Reisetipps - weltweit 1 86 17.09.2018
TUI Group übernimmt italienisches Erlebnisportal... TUI Infos 0 67 16.09.2018
Fr. 28.09.18, Streik des Kabinenpersonals bei Ry... Streiks auf Flughäfen und bei Fluglinien 1 116 16.09.2018





Impressum | Datenschutz
Das RIU Hotel Forum ist erstellt mit phpBB ©