RIU Palace Palmeras im März 2020 - RIU Palace Palmeras | RIU Hotels Forum

RIU Palace Palmeras im März 2020 -  RIU Palace Palmeras | RIU Hotel Forum


 Hotel FotogalerieFotogalerie Neue Themen im ForumNeue Themen Reisetipps & AusflugszieleReisetipps SuchenSuchen FAQFAQ RegistrierenRegistrieren LoginLogin



Zufällige Bilder aus der Hotel Galerie
In den Safe passte ein kleines Notebook
Ausblick vom RIU Palace Maspalomas.
Buffet im Chinarestaurant
die riesige Dachterrasse mit kpl. Bestuhlung incl. Sonne bis Untergang, ein Traum
Pool


RIU Palace Palmeras im März 2020

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    RIU Hotel Forum -> RIU Hotels Gran Canaria -> RIU Palace Palmeras
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Eule
Mitglied
Mitglied




Anmeldedatum: 17.03.2020
Beiträge: 11

Status: Offline

 17.03.2020, 22:32    RIU Palace Palmeras im März 2020

Im August 2018 haben wir im RIU Palmeras den letzten Spanien Urlaub verbracht
und waren sehr zufrieden. Umso mehr waren wir damals beunruhigt als wir erfuhren,
dass unser Lieblingshotel auf Gran Canaria zum RIU Palace Palmeras umgebaut
werden soll.

Vom 04. - 11.03.2020 war es nun soweit, endlich konnten wir uns selbst ein Bild vom
Umbau machen und unseren ersten Urlaub zu dritt genießen. Eigentlich müssten
wir zwei Bewertungen schreiben, eine für RIU Palmeras Fans und eine für RIU Palmeras
Neubucher. Vorweg möchten wir sagen dass es ein wunderschöner Urlaub war und wir
uns alle drei sehr wohlgefühlt haben.

Viele Punkte zum Umbau des Palmeras wurden schon angesprochen, von uns mal eine
kleine Einzelkritik zu verschiedenen Punkten:

Eingangs-/Empfangsbereich:

Von außen hat sich das Hotel etwas verändert, es wurde ein zentraler Zugang
geschaffen. Der Eingangsbereich wurde etwas verkleidet und die typischen RIU-Palace
-Elemente an der Außenfassade befestigt. Den Empfangsbereich betritt man durch
eine große Glasschiebetür und stößt auf eine zentrale Skulptur, blickt man nach
rechts findet man wie gewohnt die Aufzüge, links befindet sich die Rezeption. Optisch
wirkt alles zwar sehr modern, aber auch „ kühl bzw. steril “. Der Empfang war wie
immer sehr freundlich, die Anmeldung war durch unsere vorab Email schnell erledigt.

+ Alle waren super lieb zu unserer kleinen Maus
+ Es waren zum Glück viele bekannte Gesichter an der Rezeption
+ Die Koffer wurden uns bereits am Taxi von einem Hotelmitarbeiter abgenommen

Garten-/Poolbereich:

Hier gibt’s aus unserer Sicht die größten Veränderungen die zum Glück aber nicht
so gravierend wie im RIU Papayas ausgefallen sind. Vorneweg, es sind noch Palmen
sowie Grünfläche vorhanden. Es gibt zwei große Pools die beide mit reichlich Liegen
bestückt sind. Der etwas abseits gelegene Pool mit Lift für Menschen mit Behinderung
hat mehrheitlich diese zentralen Sonnensegel, am Pool im Bereich des Nebengebäudes
stehen viele Sonnenschirme zur Verfügung.

+ Mehr Poolfläche
+ Die neuen Liegen sind sehr bequem
+ Ausreichend Sonnenschirme vorhanden
- Kinderpool ist im Abseits
- Wasser im Kinderpool erheblich kälter wie in den Hauptpools
- Kanten der Fliesen ( Gehwege, Blumenkästen ) sind stellenweise sehr scharf und
es ist nur ein kleiner Ausrutscher nötig um sich gefährlich zu verletzen

Poolbar/Pepe’s Food:

Hier muss man sagen hat sich das RIU Palmeras verschlechtert, an der alten Poolbar
gab es eine kleine Mittagskarte in der man immer was Leckeres fand. Den tollen
Salat mit Thunfisch, Spargel, etc. haben wir in diesem Urlaub sehr vermisst. Pepe’s
kann hier nicht ansatzweise mit den Gerichten der alten Karte mithalten. Bei den
Getränken ergibt sich ein gemischtes Bild, es gibt frisch gezapftes lokales Bier,
aber Fertig-Cocktails die nur kurz mit Eis gequirlt werden.

+ Sehr gute Hygiene, der ganze Bereich wurde permanent geputzt
- Fertig - Cocktails
- Präsentation des Essen sehr lieblos
- Angebot entspricht nicht der Klasse des Hotels
- Nur Automaten-Kaffee obwohl Siebträgermaschine vorhanden

Zimmer:

Wir hatten ein DZX2 über TUI gebucht, also im neugebauten Nebengebäude. Die
Lage war OK, wir hatten sogar etwas Meerblick aus dem 1.Stock und es war verglichen
mit dem Hauptgebäude sehr ruhig. Die großen Zimmer bieten für 3 Personen jede
Menge Platz, ein Babybett hatten wir vorab per Email angefragt und stand schon
bereit. Zusätzlich befindet sich in diesen Zimmern noch eine Klappcouch. Der Stil des
Zimmers und der Schnitt sind ähnlich dem RIU Plaza New York Times Square. Satinierte
Glastrennwand zur Dusche, Bad mit Walkin-Dusche und Doppelwaschtisch sowie
separate Toilette (gibt’s in NYC nicht).

+ guter Schnitt
+ Klima lässt sich vollständig abschalten
+ Zimmer Service 1a mit *
- Zu wenig Kleiderhaken
- Tische im Zimmer und auf dem Balkon zu klein
- Kein Aufzug ins 1OG

Hauptrestaurant:

Hier ist alles neu und unserer Meinung nach hat sich durch die Aufhebung der beiden
festen Essenzeiten abends alles sehr entzerrt. Es gibt genügend Platz innen wie außen.
Der Stress ist weg pünktlich erscheinen zu müssen.

+ Service am Tisch sehr gut
+ Getränke gibt’s im Glas bzw. Glas + Flasche
+ Die Qualität der Speisen war sehr gut
- Auswahl war unserer Meinung nach früher größer (Frühstück, Mittag, Abend)
- Kaffee zeitweise nicht trinkbar
- Amstel Bier

Bars:

Hier stimmte der Service, unser Lieblingskellner Santana war fast jeden Abend
da. Schön dass er noch immer im Palmeras ist. Geschmacklich waren die Cocktails
am Abend besser.

+ Service
+ Qualität
- Auswahl der Cocktails ist kleiner geworden
- An beiden Bars ist das Rauchen erlaubt

Animation:

Haben wir nicht wirklich genutzt, aber das was wir mitbekommen haben war vom
Stil nicht anders wie vor dem Umbau. Kleinere Bands oder Gruppen spielen einige
Stunden, es wird aber nie übermäßig laut.

+ Keine Animation tagsüber
+ Abends keine zu hohe Lautstärke der Musik

Wir könnten jetzt noch viele weitere Punkte abarbeiten, aber die für uns wesentlichen
sind oben
aufgeführt. Das Krystal haben wir wegen der Kleinen nicht genutzt.

Unser Fazit:

Hat das RIU Palmeras den Umbau zum Palace benötig? Unserer Meinung nach jein.
Eine Renovierung war notwendig, keine Frage. Diese hätte aber behutsamer und
dafür sorgfältiger durchgeführt werden sollen. Den alten, ja teilweise muffigen
Charme hat es verloren. Die vielen kühlen großen modernen Flächen sehen toll aus,
weisen aber im Detail starke Verarbeitungsmängel auf. Hier kann man sich dran
festbeißen wenn man will, aber ehrlich gesagt sind diese Materialen im RIU New York
nicht besser verarbeitet. Der Titel Palace weckt bei vielen gewisse Erwartungen
genauso wie die höheren Preise, dadurch hat sich auch das Publikum verändert,
nicht nur zum Positiven. All inclusive sollte aus unserer Sicht fallen gelassen und dafür
das Niveau der Speisen/Getränke mittags angehoben werden. Wir haben einige
Stammgäste getroffen und fast alle teilten die oben beschrieben Eindrücke.

Es ist immer noch ein tolles Hotel, Neubesuchern wird vieles von den genannten
Punkten nicht auffallen. Für Menschen die Ruhe und Erhohlung suchen ist es sehr
gut geeignet. Wir werden nochmal buchen wenn man wieder fliegen darf.

Wer bucht und vor Ort ist, bitte denkt daran das dem Servicepersonal durch AI viel
Trinkgeld verloren geht. Ob Kellner oder Zimmerservice, alle machen einen tollen
Job dort, das kann man gerade bei AI trotzdem honorieren!
5x
Anzeigen








Status: online

     

Ritzel
Mitglied
Mitglied



Alter: 34
Anmeldedatum: 22.06.2012
Beiträge: 1013
Wohnort: BL Rheinland-Pfalz
Status: Offline

 18.03.2020, 20:13    RIU Palace Palmeras im März 2020

Hi - guten Abend,

sehr gut - alle Infos zum RIU Palace Palmeras die man braucht!

Ritzel Cool
2x
slowman
Mitglied
Mitglied




Anmeldedatum: 10.10.2018
Beiträge: 18

Status: Offline

 22.03.2020, 19:04    RIU Palace Palmeras im März 2020

Danke @Eule für den ausführlichen Bericht, dem ich mich weitgehend anschließen
kann. Ich war im November 2019 dort.

Zur Essensqualität am Mittag:
Habt Ihr euch auch das Mittagsangebot im Hauptrestaurant angesehen? Da gab es
jedenfalls im November eine reiche Auswahl leckerer Sachen an den verschiedenen
Theken. Klar sollte man dort nicht in Badeshorts oder Bikini erscheinen, wie das
vielleicht an der Pepe's Bar möglich ist, aber mittags ist auch im Hauptrestaurant
die Kleiderordnung leger. Mit T-Shirt, kurzer Hose und Flipflops fällt man nicht negativ
auf.

Ich bekomme jetzt Hunger, schönen Abend!
2x
Golf
Mitglied
Mitglied



Alter: 39
Anmeldedatum: 16.12.2012
Beiträge: 1138
Wohnort: BL Bayern
Status: Offline

 22.03.2020, 19:36    Re: RIU Palace Palmeras im März 2020

slowman hat Folgendes geschrieben:
Danke @Eule für den ausführlichen Bericht, dem ich mich weitgehend anschließen kann.
Ich war im November 2019 dort.


Guten Abend,

beipflichten ist gut, warum aber kam kein eigener Bericht zu dem Hotel?

Golf Sad
2x
Eule
Mitglied
Mitglied




Anmeldedatum: 17.03.2020
Beiträge: 11

Status: Offline

 24.03.2020, 14:27    RIU Palace Palmeras im März 2020

@slowman

Wir haben auch das Hauptrestaurant genutzt, allerdings war es hier so das es jeden
Tag an der " hinteren Theke " schnelle Küche gab ( Burger, Nudeln, etc. ). An der
vorderen Theke hatten wir den Eindruck das vieles vom Vorabend nochmals angeboten
wurden. Salat-, Dessert- und Snackbar waren 1a.
1x
slowman
Mitglied
Mitglied




Anmeldedatum: 10.10.2018
Beiträge: 18

Status: Offline

 24.03.2020, 14:34    RIU Palace Palmeras im März 2020

Eule hat Folgendes geschrieben:
Salat-, Dessert- und Snackbar waren 1a.


Da hatte ich mich mittags hauptsächlich bedient. Ein Eckchen Pizza, etwas
Salat und zwei, drei kleine Snacks. Die Hauptmahlzeiten waren für mich immer
Frühstück und Abendessen.
1x


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    RIU Hotel Forum -> RIU Hotels Gran Canaria -> RIU Palace Palmeras Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Vergleichbare Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. RIU Palace Palmeras, Playa del Ingles... Lawine RIU Palace Palmeras 0 07.07.2008, 19:28
Keine neuen Beiträge Sonderpunkte für RIU Hotels Winter 20... hecki Neuigkeiten bei RIU + im RIU Forum 15 15.03.2020, 14:46
Keine neuen Beiträge Neue Liste mit Sonderpunkten für RIU ... hecki Neuigkeiten bei RIU + im RIU Forum 16 20.03.2020, 07:05
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. RIU Plaza London - Neues Stadthotel i... Lawine RIU Plaza London 0 21.09.2018, 12:06
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. RIU Palace Costa Rica Lawine RIU Palace Costa Rica 0 24.04.2012, 22:13


Neue Beiträge im RIU Forum
Thema Forum Antworten Aufrufe Erstellt am
RIU Class bietet ein neues Quiz an, Punkte samme... RIU Reisen gewinnen & RIU Spiele 1 24 08.04.2020
Welche Flughäfen schließen komplett oder teilwei... Flughafen - Infos 31 1883 08.04.2020
Corona Virus - Warnung vom Auswärtigen Amt in Be... Reisefragen / Reisehinweise 57 4279 08.04.2020
Reiseveranstalter TUI bekommt 1,8 Milliarden Eur... TUI Infos 1 203 08.04.2020
Landgericht Düsseldorf - darf man Malle verwende... Mallorca Stories 2 266 08.04.2020
Jetzt ist endgültig Schluss mit Germanwings - 07... Germanwings (Ende 25.10.15) 3 148 08.04.2020
RIU Calypso - interne Webseite von RIU immer noc... RIU Calypso (wieder RIU ab 2020) 11 738 07.04.2020
Ausflug nach Eira do Serrado / Madeira 02 / 2020... Insider Reisetipps - weltweit 3 139 07.04.2020





Impressum | Datenschutz
Das RIU Hotel Forum ist erstellt mit phpBB ©