Absturz 11.02.18, Antonov An-148, Nahe Moskau, 71 Tote - Andere Fluglinien | RIU Hotels Forum

Absturz 11.02.18, Antonov An-148, Nahe Moskau, 71 Tote -  Andere Fluglinien | RIU Hotel Forum


 Hotel FotogalerieFotogalerie Neue Themen im ForumNeue Themen Reisetipps & AusflugszieleReisetipps SuchenSuchen FAQFAQ RegistrierenRegistrieren LoginLogin



Zufällige Bilder aus der Hotel Galerie
die Mainzer Fastnacht wurde nicht vergessen, aber dem armen Kerl fehlen schon an der linken Hand ein paar Fingerteile
Der Strand rund 100 Meter vom Tuareg entfernt
RIU Atlantico .. tolle Aussicht....
Achtung Stufe, der Weg ist nichts für Kleinkinder und ältere Menschen die unsicher im Laufen sind
Blick vom Balkon l


Absturz 11.02.18, Antonov An-148, Nahe Moskau, 71 Tote

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    RIU Hotel Forum -> Andere Fluglinien
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ligo1
Mitglied
Mitglied




Anmeldedatum: 02.04.2017
Beiträge: 51

Status: Offline

 11.02.2018, 14:44    Absturz 11.02.18, Antonov An-148, Nahe Moskau, 71 Tote

Guten Tag,

eben wurde bekannt ( Sonntag, dem 11.02.18, um 14:15 Uhr ), dass ein Passagierflugzeug mit 71 Menschen an Bord abgestürzt ist. Bei dem Flugzeug handelte es sich um eine Antonov An-148 der russischen Fluggesellschaft Saratow Airlines. Die Maschine war am Sonntagvormittag am Moskauer Flughafen Domodedowo gestartet und sollte nach Orsk / Russland ( nahe der Grenze zu Kasachstan) fliegen. Die einfache Strecke beträgt ca. 1800 Kilometer. An Bord befanden sich 65 Passagiere und 6 Crew-Mitglieder.

Mehr ist noch nicht bekannt.

Ligo1 Embarassed
7x
Anzeigen








Status: online

     

SarahH
Mitglied
Mitglied



Alter: 37
Anmeldedatum: 09.12.2012
Beiträge: 802
Wohnort: BL Rheinland-Pfalz
Status: Offline

 11.02.2018, 14:52    Absturz 11.02.18, Antonov An-148, Nahe Moskau, 71 Tote

Hi,

die Antonov An-148 soll schon kurz nach dem Start abgestürzt sein.

SarahH Crying or Very sad
5x
Pauschal
Mitglied
Mitglied




Anmeldedatum: 29.05.2014
Beiträge: 339

Status: Offline

 11.02.2018, 16:40    Absturz 11.02.18, Antonov An-148, Nahe Moskau, 71 Tote

Tag,

fast 3 Stunden nach dem Absturz steht lt. Angaben der zuständigen Behörden in Russland fest, dass keiner der 71 Insassen den Absturz überlebt hat. Angeblich soll der Absturz schon wenige Minuten nach dem Start eingesetzt haben, wobei das Flugzeug schon an enormer Höhe gewonnen hatte. Man sucht noch nach dem Flugschreiber und dem Stimmenrekorder.

Pauschal Sad
5x
Golf
Mitglied
Mitglied



Alter: 37
Anmeldedatum: 16.12.2012
Beiträge: 822
Wohnort: BL Bayern
Status: Offline

 11.02.2018, 16:51    Absturz 11.02.18, Antonov An-148, Nahe Moskau, 71 Tote

Hab auch noch gelesen,

zum Zeitpunkt des Starts und dem kurzen Flug soll es stark geschneit und auch heftig gestürmt haben. Im Raum Moskau soll es schon seit mehr als 8 Stunden stark schneien. Inwieweit dies eine Rolle gespielt haben könnte, weiß man zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht.

Golf Embarassed Crying or Very sad
4x
Karina
Mitglied
Mitglied



Alter: 37
Anmeldedatum: 24.05.2010
Beiträge: 843
Wohnort: BL Rheinland - Pfalz
Status: Offline

 11.02.2018, 18:23    Absturz 11.02.18, Antonov An-148, Nahe Moskau, 71 Tote

Es gibt nochmals Neuigkeiten:

Die Antonov An-148 der Fluglinie Saratow Airlines hob um 11:22 Uhr ( Ortszeit ) vom Flughafen Domodedovo in Moskau ab. Ca. 5 Minuten später sei der Flieger rund 3300 Fuß
( etwas mehr als 1000 Metern ) in der Minute wieder gesunken, dann noch schneller mit 22.000 Fuß in der Minute. Kurz danach verschwand die Maschine vom Radar. Die Piloten setzen keinen Notruf ab.

Mittlerweile wurde auch der Flugschreiber gefunden.

Karina Crying or Very sad
3x
RRatlos
Mitglied
Mitglied




Anmeldedatum: 09.09.2015
Beiträge: 452

Status: Offline

 13.02.2018, 15:54    Absturz 11.02.18, Antonov An-148, Nahe Moskau, 71 Tote

Tag,

es gibt erste vage Hinweise zur möglichen Absturzursache. Eine vorläufige Auswertung des Flugschreibers ergab, dass die Piloten möglicherweise falsche Angaben zur Geschwindigkeit hatten, da die Sensoren vereist gewesen sein könnten. Dies könnte den Absturz ausgelöst haben.

Da bin ich
RRatlos Sad
2x
traum
Mitglied
Mitglied




Anmeldedatum: 07.01.2009
Beiträge: 1012
Wohnort: 68161 Mannheim
Status: Offline

 15.02.2018, 14:56    Absturz 11.02.18, Antonov An-148, Nahe Moskau, 71 Tote

Tag,

es gibt weitere Hinweise auf die Absturzursache. Mit hoher Wahrscheinlichkeit war es eine Sache mit den vereisten Geschwindigkeitsmessern.

Die Ermittler haben nun definitiv festgestellt, dass 3 eingebaute Heizungen der Geschwindigkeitsmesser auf " aus " standen, dadurch hatten die Piloten falsche
Angaben zur Geschwindigkeit des Flugzeuges.

Die fatale Notsituation kam nach etwa 2 Minuten und 30 Sekunden nach dem Start. Die Maschine flog zu diesem Zeitpunk 456 bis 470 km/h. Ab diesem Zeitpunkt seien die Geschwindigkeitswerte der linken Pilotenanzeige abgewichen. Das Flugzeug sei in der Folge durch die Piloten in ein aggressives Sinken gebracht worden, mit Sinkwinkeln von 30 bis 35 Grad. Offensichtlich wollte man somit mehr Geschwindigkeit erreichen. Die Maschine geriet ab außer Kontrolle und stürzte zu Boden.

traum Crying or Very sad
1x


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    RIU Hotel Forum -> Andere Fluglinien Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Vergleichbare Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Absturz TransAsia Airways nahe Taipeh... LeoX Andere Fluglinien 10 02.07.2015, 15:31
Keine neuen Beiträge Absturz, 07.06.17, Militärmaschine My... Karina Andere Fluglinien 3 10.06.2017, 11:49
Keine neuen Beiträge Absturz 18.02.18, Passagierjet im Ira... LeoX Andere Fluglinien 2 18.02.2018, 13:08
Keine neuen Beiträge Triebwerkbrand bei Antonov AN 225 auf... Mona Andere Fluglinien 0 12.11.2016, 12:29
Keine neuen Beiträge Flugzeugabsturz 30.06.15 in Indonesie... Pauschal Andere Fluglinien 2 01.07.2015, 17:24


Neue Beitrge im RIU Forum
Thema Forum Antworten Aufrufe Erstellt am
Aida Cara geht ab Oktober 2017 auf Weltreise - j... AIDA (Flotte) 1 897 18.02.2018
RIU Merengue hat schon neue Mail-Erreichbarkeit ... RIU Merengue 0 42 18.02.2018
Schon neue Mail-Adresse beim RIU Bachata aufgefü... RIU Bachata 0 38 18.02.2018
Absturz 18.02.18, Passagierjet im Iran abgestürz... Andere Fluglinien 2 142 18.02.2018
Sitzplatzreservierung im Flixbus kostet extra - ... Flixbus 2 47 18.02.2018
22.000 Berichte / Antworten im RIU Check Forum -... Forum Klickzahlen & Mitglieder etc. 3 68 18.02.2018
RIU Check Forum wurde bislang 22.000.000 x geles... Forum Klickzahlen & Mitglieder etc. 6 249 18.02.2018
Eurowings startet Langstrecken ua. künftig von D... Eurowings 1 60 18.02.2018





Impressum | Datenschutz
Das RIU Hotel Forum ist erstellt mit phpBB ©