Warum Hotelbewertungen von Gästen wichtig sind

Tags: Reisetipps, Urlaubsziele, Entspannung & Ausflugsziele

Warum Hotelbewertungen von Gästen wichtig sind

Wer in den Urlaub fahren will, muss sich auf das, was er gebucht hat auch verlassen können. Gleiches gilt für den Fall, dass man auswandern oder zumindest langfristig im Ausland sein wird. Plant man zum Beispiel einen längeren Aufenthalt als 90 Tage in den USA, ist ein Visum nötig. Die Vereinigten Staaten zählen weltweit zu den Ländern, in denen ein solches Formular am aufwändigsten zu beantragen ist.

hotelpoolHier kann dann entweder alles auf eigene Faust erledigt werden oder man begibt sich in die zuverlässigen Hände eines Dienstleistungsunternehmens, welches sich um alle relevanten Dinge kümmert. So bleibt mehr Zeit für die eigentliche Planung. Diese kann dann dazu genutzt werden, vor Ort schon einmal eine Bleibe zu finden. Dabei ist es egal, ob es sich nur um ein Trip für zwei Wochen oder drei Monate handelt. Die erste Unterkunft ist häufig die Wichtigste und für viele klassische Urlauber auch die Einzige. Somit ist eine zuverlässige Bewertung des Domizils von eminenter Wichtigkeit.

Nutzen von Gästebewertungen

Bewertungen von Gästen sind enorm wertvoll. Denn nicht nur enthalten diese die positiven Dinge, sondern eben auch die Negativen. Klar ist, dass dabei viel Subjektivität mit einfließt. Dennoch lässt sich aus dem groß an Informationen schon ein ungefähres Bild ableiten. Wie ist die Lage? Ist die Umgebung laut oder die Einrichtung überlaufen? Menschen, die bereits in einem bestimmten Hotel Urlaub gemacht haben, nenne unter Umständen auch Faktoren, die man selbst gar nicht auf dem Schirm hat. Ebenso kann leicht herauskristallisiert werden, was den Gästen vor Ort besonders wichtig war.

So kann das eigene Bild von der Unterkunft karikaturiert werden und es ist möglich, eine Aussage dazu zu treffen, ob der gewählte Flecken Erde für einen längeren Aufenthalt infrage kommt. Letzteres hängt jedoch auch immer von den individuellen Ansprüchen ab. Wer zwei Wochen in den USA bleibt und lediglich eine Stadt erkunden will, dem reicht grundsätzlich eine gute Unterkunft mit Verpflegung. Für längere Aufenthalte wird möglicherweise nur eine Art „Basislager“ benötigt, von dem aus die jeweiligen Trips geplant werden.

Doch auch ein ganz anderer Faktor ist in den Bewertungen von Gästen oftmals zu finden, der eine entscheidende Rolle spielen kann: aktuellste Informationen zu den Gegebenheiten vor Ort. Zum Beispiel, wenn an einem Hotel selbst oder in der direkten Umgebung Umbauten stattfinden. Oder aber ob ganz neue Anlagen gebaut werden. Viele solcher Gästebewertungen sind mit Daten versehen. Diese können dann leicht genutzt werden, um den eigenen Aufenthalt den Umständen am Zielort entsprechend, anzupassen.

Sind die Hotelbewertungen immer wahrheitsgetreu?

Bei RIU Hotels & Resorts können zum Beispiel nur Reisende bewerten, die tatsächlich auch in diesen Hotelketten gebucht hatten. Somit wird sichergestellt, dass bloß authentische Meinungen in die Angaben mit einfließen. Ein Austausch ist bei diesem Anbieter im Übrigen über ein gesondertes Forum möglich. Hier gibt es stets neue Benachrichtigungen zu Unterkünften, Fluglinien oder Bauvorhaben vor Ort. Somit hat man als Reisender alle wichtigen Informationen vor und während der eigentlichen Reise komfortabel zur Hand. Zudem dienen die Bewertungen der Gäste vor Ort dazu, den Service durch den Anbieter gezielt zu verbessern.


Kategorie: Reisetipps

19.07.2019 -
 Quelle: riu-check.de

 Bildquelle: Rainer Sturm - Pixelio.de

Kommentar zum Artikel "Warum Hotelbewertungen von Gästen wichtig sind" schreiben:

Security Code: