Casinobesuch in Las Vegas – was beachten

Tags: Reisetipps, Urlaubsziele, Entspannung & Ausflugsziele

Casinobesuch in Las Vegas – was beachten

Es gibt Städte, die üben auf Menschen eine magische Anziehungskraft aus und die US-Metropole Las Vegas zählt sicherlich dazu. Die Stadt inmitten der Wüste von Nevada ist nicht nur bekannt aus Film- und Fernsehen. Jährlich strömen viele Touristen aus aller Welt nach Las Vergas. Sie reizt auch der Adrenalinkick, den man übrigens auch online auf 666casino.com/de erleben kann, die Shows von internationalen Künstlern und die verschiedensten Themenhotels.

Reise nach Las Vegas – mehr als nur Casinos

las vegas bei nachtIn erste Linie ist Vegas für seine vielen Casinos bekannt. Am Las Vegas Strip, reihen sich die Hotels und Casinos aneinander. Die Casinos in Las Vegas können eigentlich mit denen in Deutschland nicht verglichen werden. In der US-Metropole im Westen der USA geht es deutlich legerer und lockerer zu. Sie können die Casinos in Badeschlappen und in kurzer Hose besuchen. In Las Vegas kümmert das sozusagen niemanden wie die Gäste gekleidet sind.

In den Eingangsbereichen der großen und zum Teil auch sehr bekannten Hotelanlagen befindet sich immer ein riesiger Casinobereich. Bevor die Hotelgäste das Zimmer beziehen oder genauer gesagt den Check In durchführen können, muss der Casinobereich durchquert werden. Ein Großteil der Casinos in Las Vegas besteht aus den bekannten Spielautomaten. Selbstverständlich werden auch die klassischen Spiele, wie etwa Black Jack, Roulette oder Poker angeboten. Besonders positiv ist, wenn du in Vegas auf einem Tisch spielst, sind Getränke inbegriffen. Du musst allerdings tatsächlich bei einem Dealer am Tisch Platz nehmen und somit einen Umsatz tätigen.

Das Rauchen in den Casinos in Las Vegas ist ebenfalls gestattet. In der Stadt geht es in den Casinos somit wirklich sehr locker zu. Die Atmosphäre in den Casinos passt sich der kompletten Stadt an.

Das sollten Sie über die Casinos in Vegas wissen:

  • keine Kleidervorschrift
  • Getränke an den Tischen inbegriffen
  • eigene Bereiche für High Roller
  • lockere und entspannte Atmosphäre

Jährlich eröffnen neue Casinos

Die Stadt integriert die Casinos seit vielen Jahren sehr erfolgreich mit anderen Angeboten aus dem Bereich des Entertainments. Die Gäste können in den Hotelanlagen nicht nur den Casinobereich besuchen, es gibt auch viele andere Unterhaltungsmöglichkeiten. Einige Hotels haben einen eigenen Vergnügungspark integriert, in anderen gibt es die größten und bekanntesten Restaurants der Welt und es treten viele bekannte Superstars in den abendlichen Shows auf. Las Vegas garantiert Spannung, Spaß und Action für jeden Besucher. Es ist schon fast zur Nebensache geworden, dass es in Las Vergas die wohl meisten Casinos auf einem Fleck gibt.

Wer eine der aufregendsten Städte der Welt besuchen möchte und einem Besuch in einem Casino nicht abgeneigt ist, der ist in Las Vergas bestens aufgehoben.



20.05.2019 -
 Quelle: riu-check

 Bildquelle: Alexandra Bucurescu - Pixelio.de

Kommentar zum Artikel "Casinobesuch in Las Vegas – was beachten" schreiben:

Security Code: